Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

 

Ozonwerte im Saarland steigen – Umweltministerium informiert über Verhaltensregeln

Bei der aktuellen Ozonkonzentration sollten erhebliche körperliche Anstrengungen im Freien vermieden werden, da bei empfindlichen Personen häufig Reizungen der Schleimhäute von Augen und Nase, Kopfschmerzen oder Kurzatmigkeit auftreten können. Außergewöhnliche, sportliche Ausdauerleistungen sollten verlegt werden...

 mehr »

Keine Windräder im Fröhner Wald – Jost: Nach Kündigung des Pachtvertrags kein Anlagenbau mehr auf Staatsforstfläche möglich

„Der SaarForst Landesbetrieb hat auf mein Betreiben hin seinen Pachtvertrag mit der RAG Montan Immobilien GmbH im Bereich der Windkonzentrationszone Fröhner Wald gekündigt. Das heißt, dass auf Staatsforstflächen in diesem Bereich keine neuen Windanlagen mehr errichtet  werden können.“ Darüber informierte jetzt Umweltminister Reinhold Jost den Heusweiler Landtagsabgeordneten Reiner Zimmer. Bereits Ende letzten Jahres...

 mehr »

Über 71.000 Euro für den Naturpark Saar-Hunsrück

Der Naturpark Saar-Hunsrück ist ein seit fast 40 Jahren bestehendes grenzüberschreitendes Schutzgebiet im Saarland und in Rheinland-Pfalz. Der Trägerverein „Naturpark Saar-Hunsrück e.V.“ wird seitens des Saarlandes mit einer institutionellen Förderung in Höhe von 71.600 Euro unterstützt. Einen entsprechenden Zuwendungsbescheid hat der Staatssekretär Roland Krämer an die Geschäftsführerin des Vereins, Gudrun Rau, übergeben.

 mehr »

Kurze Lebensdauer von Elektrogeräten ärgert Verbraucher

Die kurze Aktualität, schnelle Abnutzung oder die mangelhafte Reparaturfreundlichkeit  vieler Elektrogeräte sorgt bei vielen Verbrauchern für Verärgerung – zu Recht, meint Verbraucherschutzminister Reinhold Jost.

 mehr »

Tag der Milch – „Trotz gestiegener Preise noch keine grundlegende Verbesserung für Milchviehhalter“

„Beim Einkaufen können die Kunden bereits eine Preissteigerung feststellen, doch bei den Erzeugern ist davon noch nicht viel angekommen. Zur Stärkung der wirtschaftlichen Situation der Landwirte ist ein fairer Preis für die Erzeuger notwendig“, so Landwirtschaftsminister Reinhold Jost anlässlich des Tages der Milch.

 mehr »

Umweltminister Jost warnt vor Waldbrandgefahr im Saarland

„Die Hitze der vergangenen Tage hat dazu geführt, dass die Waldvegetation ausgetrocknet ist. Eine achtlos weggeworfene Zigarette, eine vergessene Glasflasche, die wie ein Brennglas wirkt, können leicht unbeabsichtigt einen Waldbrand auslösen“ so Umweltminister Reinhold Jost.

 mehr »

Saarlands älteste Sommerlinde erhält einen neuen Vorplatz

Die wohl älteste Sommerlinde des Saarlandes, die „1000-jährige Linde“ genannt, steht im Ortsteil Stennweiler der Gemeinde Schiffweiler und ist ein wahres Markenzeichen der Ortsmitte. Jetzt soll das Umfeld des Baumveteranen neu gestaltet werden. Für dieses Projekt überreichte Umweltstaatssekretär Roland Krämer einen Zuwendungsbescheid über 4.500 Euro.

 mehr »

Pheromon führt den Traubenwickler in die Irre – Minister Jost überreicht Förderbescheid für umweltfreundliche Schädlingsbekämpfung in den Weinbergen

Pheromone bringen das Liebesleben des Traubenwicklers ganz gehörig in Verwirrung. Diesen Umstand nutzen die Winzer im Saarland, um den Schädling – sehr umweltfreundlich – zu bekämpfen. Wenn die Männchen und Weibchen im Frühjahr zum munteren Hochzeitsflug bereit sind, machen ihnen die Winzer an der Obermosel mit einem biotechnischen Trick einen Strich durch die Liebes-Rechnung.

 mehr »

Umweltminister Jost heißt Steinmetzbetrieb Glöckner Natursteine als EMAS-Partner willkommen

Die Firma Glöckner Natursteine hat das Umweltmanagementsystem EMAS in ihrem Unternehmen eingeführt. Umweltminister Reinhold Jost überreichte im Rahmen einer Frühjahrstagung des Vereins „Handwerk mit Verantwortung“ in der Handwerkskammer des Saarlandes die Registrierungsurkunde an Katja Hobler, Geschäftsführerin des Steinmetzbetriebs, und an Markus Glöckner, Inhaber des Betriebs.

 mehr »

Zusammenarbeit zum Schutz der Aale – Minister Jost überreicht Förderbescheid an Fischereiverband Saar

„Mit dieser Aalschutzinitiative wird ein wichtiger Beitrag zum Arten- und Tierschutz für eine Fischart geleistet, die weltweit  zu den gefährdetsten Arten gehört. Von dem Projekt erwarten wir aber auch neue Erkenntnisse über die Einflussfaktoren in der Saar, die die Aal-Wanderungen auslösen. Der Fischereiverband Saar ist mit seinen fachkundigen Mitarbeitern ein idealer Partner für die Realisierung des Projektes“ so Umweltminister Reinhold Jost.

 mehr »

Minister Jost erlässt Allgemeinverfügung zum Verkaufsverbot gentechnisch veränderter Petunien

„Wir wollen mit der Verfügung auf Nummer sicher gehen. Denn es ist nicht auszuschließen, dass neben den bereits bekannten und von uns unterrichteten Betrieben gentechnisch veränderte Petunien auch an weitere Händler geliefert wurden“, so Minister Jost.

 mehr »

Gentechnisch veränderte Petunien auch im Saarland aufgetaucht

„Die betroffenen saarländischen Betriebe wurden bereits informiert und die Ware aus dem Verkauf genommen“, so Minister Reinhold Jost.

 mehr »

Verbraucherschutzminister Jost begrüßt EuGH-Urteil zu Fluggastrechten

„Krankmeldungen der Belegschaft zum Beispiel sind kein Grund für eine Fluggesellschaft, die Passagiere im Stich zu lassen.“ so Verbraucherschutzminister Reinhold Jost.

 mehr »

wechseln zu: Letzte Chance zur Teilnahme am Jugend-Tierschutzpreis 2017

Letzte Chance zur Teilnahme am Jugend-Tierschutzpreis 2017

Schon zwei Mal ist der Jugendtierschutzpreis an Klassen, Schulen oder vorschulische Einrichtungen verliehen worden, die sich in besonderer Weise für das Wohl der Tiere einsetzen. „Bis zum 30. Juni, dem letzten Schultag, können noch Projekte aus dem Schuljahr 2016/2017 eingereicht werden. Das ist die letzte Chance zur Teilnahme im aktuellen Schuljahr“, so der Aufruf von Umweltminister Reinhold Jost an die Bildungseinrichtungen.

mehr »
wechseln zu: Schulobstprogramm: Schulen können sich ab sofort für das kommende Schuljahr anmelden

Schulobstprogramm: Schulen können sich ab sofort für das kommende Schuljahr anmelden

„Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, trotz nochmals gekürzter EU-Mittel auch im kommenden Schuljahr das beliebte Obstprogramm ohne Abstriche fortführen zu können. So können wir sicherstellen, dass wieder viele unserer Kinder mit frischem Obst und Gemüse versorgt werden können“, so der Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, Reinhold Jost.

mehr »
wechseln zu: „Dem Saarland blüht `was“ – Umweltministerium stellt 300.000 Euro für innerörtliche Blühflächen und nachhaltige Dorfentwicklung bereit - MACHEN SIE JETZT MIT!

„Dem Saarland blüht `was“ – Umweltministerium stellt 300.000 Euro für innerörtliche Blühflächen und nachhaltige Dorfentwicklung bereit - MACHEN SIE JETZT MIT!

In den saarländischen Kommunen  gibt es öffentliche Plätze und Grünflächen, die einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt  und zur nachhaltigen Dorfentwicklung beitragen können. „Mit dem neuen Förderprogramm ‚Dem Saarland blüht was‘ soll dieses Potenzial gehoben werden. Für das Programm stehen Mittel in Höhe von 300.000 Euro zur Verfügung“, so Umweltminister Reinhold Jost.

mehr »
wechseln zu: Deutsche Innovationspreis für Klima und Umwelt 2017 (IKU): Bewerben Sie sich bis zum 31. Mai 2017

Deutsche Innovationspreis für Klima und Umwelt 2017 (IKU): Bewerben Sie sich bis zum 31. Mai 2017

Die Bewerbungsphase für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt 2017 (IKU) ist gestartet. Bis zum 31. Mai 2017 können sich deutsche Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit herausragenden Innovationen im Bereich Klima- und Umweltschutz um den bereits zum sechsten Mal ausgeschriebenen Preis bewerben. Mit insgesamt 125.000 Euro werden innovative Prozesse, Produkte und Dienstleistungen prämiert...

mehr »

Folgen Sie uns...

Publikationen

Publikationen

Sie suchen Informationen zum Umwelt- und Verbraucherschutz? Eine sehr gute Anlaufstelle bietet unsere Rubrik "Publikationen". Hier finden Sie eine Vielzahl an Flyern, Broschüren und Magazinen, die hilfreiche Informationen zum jeweiligen Thema für Sie bereithalten. Und das natürlich kostenlos! Einfach bestellen oder downloaden...

mehr »

Informationen zum Europäischen Agrarfonds ELER

Informationen zum Europäischen Agrarfonds ELER

Die elektronischen Anträge auf Agrarförderung im Jahr 2017 (AsDigital) können jetzt bis zum 15. Mai 2017 eingereicht werden:

GeoPortal Saarland

GeoPortal Saarland

Die Informations- und Interaktionsplattform der Geodateninfrastruktur Saarland (GDI-SL), die über Geodatendienste und weitere Netzdienste den zentralen Zugang zu raumbezogenen Informationen im Saarland ermöglicht.

Umweltdatenkatalog

Umweltdatenkatalog
Der Umweltdatenkatalog gibt Auskunft über Umweltdaten, die von Behörden erhoben und gespeichert werden.

Besuchen Sie uns auf...

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zu den Themen des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz