Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
 

Anke Rehlinger ruft zur Teilnahme an SOG-Wettbewerb auf

Pressemitteilung vom 02.03.2018 - 15:30 Uhr

Der Wettbewerb „Saarländische Unternehmen in der digitalen Welt 2018“ richtet sich an junge Unternehmerinnen und Unternehmer im Saarland. Bewerbungen sind noch bis 16. März möglich.

„Der digitale Wandel stellt die Wirtschaft heutzutage vor große Herausforderungen. Gerade junge Unternehmen müssen sich dem mit Mut zur Veränderung, Innovation und digitalem Know-how stellen. Beim Wettbewerb werden saarländische Unternehmen prämiert, die diesen Anforderungen der Digitalisierung in besonderem Maße gerecht werden“, sagt Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger. Mit den Preisgeldern wolle man den Unternehmen auch finanziell unter die Arme greifen.

Der Wettbewerb ist Teil der 10. SOG-Gründermesse, die am 28. April im Saarbrücker E-Werk stattfindet. Die Preise sind mit 3.000 Euro bis 1.000 Euro dotiert. Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass das Unternehmen nach dem 1. Januar 2015 gegründet wurde.

Die Bewertung der eingereichten Bewerbungen erfolgt durch eine fachkundige Jury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern des Netzwerkes „Saarland Offensive für Gründer“.