Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Landesbetrieb für Straßenbau
 

B423 - Umgehung Schwarzenbach und Schwarzenacker

01.01.2006
Ziel der Ortsumgehung ist es, die bestehenden Ortslagen von Schwarzenbach und Schwarzenacker verkehrlich merklich zu entlasten und den Verkehr von und zu der A8 in und aus Richtung Homburg schneller zu führen.
Ziel der Ortsumgehung ist es, die bestehenden Ortslagen von Schwarzenbach und Schwarzenacker verkehrlich merklich zu entlasten und den Verkehr von und zu der A8 in und aus Richtung Homburg schneller zu führen.

Die vorhandene B423 beginnt in Habkirchen an der deutsch-französischen Grenze und führt über Aßweiler, Blieskastel, Schwarzenacker, Schwarzenbach, Homburg, Jägersburg zur Landesgrenze Rheinland-Pfalz nach Waldmohr.