Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Tarifregister - Tariftreue
 

Allgemeine Informationen zur Tariflandschaft

Das Tarifrecht ist ein zentraler Pfeiler der Arbeits- und Wirtschaftsordnung in unserem Land. Es sichert sowohl die Ansprüche von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, als auch die unternehmerische Planbarkeit für die Arbeitgeberseite und bildet somit eine wesentliche Grundlage für die Weiterentwicklung aktiver Arbeitsmarktpolitik.

Freie Tarifverhandlung: Dritte dürfen nicht durch Zwangsmaßnahmen oder Gesetze in das  Zustandekommen oder in den Inhalt von Tarifverträgen eingreifen.
Freie Tarifverhandlung: Dritte dürfen nicht durch Zwangsmaßnahmen oder Gesetze in das Zustandekommen oder in den Inhalt von Tarifverträgen eingreifen.

Die Unabhängigkeit der Tarifparteien wird gesichert durch die Tarifautonomie: Sie ergibt sich aus Art. 9 Abs. 3 (Vereinigungsfreiheit) des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland. Diese Regelung garantiert den Tarifpartnern die freie Tarifverhandlung, da Dritte nicht durch Zwangsmaßnahmen oder Gesetze in das  Zustandekommen oder in den Inhalt von Tarifverträgen eingreifen dürfen.
Besonders stellen Fragen zur "Tarifautonomie und Tarifpolitik", zur "Tarifbindung und Arbeitsverträgen", zum "Geltungsbreich von Tarifregelungen", zur Allgemeinverbindlichkeit" sowie zum "Arbeits- und Sozialrecht" eine Rolle, die in diesem Informationsportal beantwortet werden sollen.

Themenweb "Gute Arbeit"

Weitere Informationen

Bundesministerium für Arbeit und Soziales