Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Vertretung des Saarlandes beim Bund in Berlin
 

Gesundheitsstaatssekretär Stephan Kolling empfängt die ‚Pflegeprofis‘ aus der Marienhausklinik in Neunkirchen

08.09.2017 -

Bei einer Frühstücksdiskussion nach der Preisverleihung zum Wettbewerb ‚Deutschlands beliebteste Pflegeprofis‘ würdigte Staatssekretär Stephan Kolling die herausragende Leistung des saarländischen Preisträgers, des Teams der Inneren aus Kohlhof St. Josef und dankte für ihren unermüdlichen Einsatz. Für die Landesvertretung begrüßte der zuständige Referatsleiter Christoph Roth und bot Einblicke, wie sich das Saarland in Berlin Gehör verschafft.

Das Pflegeteam der Marienhausklink Neunkirchen-Kohlhof mit Staatssekretär Stephan Kolling und Christoph Roth (LV Saarland)
Das Pflegeteam der Marienhausklink Neunkirchen-Kohlhof mit Staatssekretär Stephan Kolling und Christoph Roth (LV Saarland)

Fast 1.000 Pflegerinnen, Pfleger und Pflege-Teams sind von Patienten, Angehörigen, Freunden und Kollegen für den von der PKV organisierten Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ nominiert worden. Die Begründungen dabei zeigen eine große Wertschätzung für das tägliche Engagement und den Einsatz der Pflegeprofis in Deutschland – jede einzelne Nominierung steht dabei auch sinnbildlich für die enorme Leistung, die rund 1,2 Millionen Pflegerinnen und Pfleger jeden Tag- und jede Nacht – erbringen.

Staatssekretär Kolling nahm die Auszeichnung des Pflegeteams der Inneren aus der Neunkircher Marienhausklinik nicht nur zur Gratulation zum Anlass, sondern nutzte die Gelegenheit, sich im Nachgang zur offiziellen Preisverleihung am Vorabend umfassend über die Arbeit und die konkreten Sorge und Nöte der Beschäftigten zu informieren. Die Weiterentwicklung und Stärkung der Pflege bezeichnete er dabei als wesentliche Herausforderung für die Zukunft.