Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Medien-Newsroom
 

Statement von Ministerpräsident Tobias Hans zu dem neuen Großauftrag für den Autozulieferer ZF durch Fiat-Chrysler

Pressemitteilung vom 03.07.2019 - 15:10 Uhr

Zu dem neuen Großauftrag für den Autozulieferer ZF durch Fiat-Chrysler erklärte der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans:

„Der neue Großauftrag für ZF durch Fiat-Chrysler – nur drei Monate nach der Bekanntgabe des Rekordauftrages von BMW – ist nicht nur eine gute Nachricht für die Beschäftigten bei ZF, sondern ein positives Signal für den Wirtschaftsstandort Saarland. ZF als wichtiger Impulsgeber für die Zukunft unserer Mobilität sichert Arbeitsplätze und trägt maßgeblich zur Weiterentwicklung unseres Industrie- und Forschungsstandortes bei. Der Auftrag zeigt: Auch das Auto der Zukunft wird saarländische Gene haben und unsere Handschrift tragen. Das ist eine tolle Bestätigung für das Automobilland Saarland.“

Ansprechpartner

Staatskanzlei des Saarlandes
Anne Funk
Regierungssprecherin
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-1126/1127
(0160) 8823468 (mobil)
Telefax
(0681) 501-1222
Staatskanzlei des Saarlandes
Pressestelle
Gabi Kümmel
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-1210
Telefax
(0681) 501-1222