Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Saarforst Landesbetrieb
 

Gefahrenstelle im Dudweiler Wald nach wie vor vorhanden!

30.11.2018
Arbeiten an der Bruchspalte im Dudweiler Wald Foto: SFL
Arbeiten an der Bruchspalte im Dudweiler Wald Foto: SFL

Liebe Waldbesucher,

Im September wurde  im SaarForst Revier Sulzbach, zwischen der Luchshütte und dem Waldeingang „Alter Stadtweg“ in Dudweiler  eine Bruchspalte festgestellt.
Die Spalte ist 2 Meter lang. Die Einschätzung der Tiefe ist nach wie vor nicht gegeben.

Seit September ist der der Wald um die Bruchstpalte weiträumig abgesichert.

Die RAG hat mehrere Untersuchungen vorgenommen und ist dabei auf weitere brüchige Abschnitte im unmittelbaren Nähe gestoßen. So wurden weitergehende Untersuchungen notwendig. Eine Firma ist derzeit mit dem Sichern und Verschließen der Bruchspalte beauftragt, jedoch muss die Stelle bis zum Abschluss der Untersuchungen des Erdreiches um die Bruchspalte weiterhin abgesperrt bleiben.

Wir bitten die Waldbesucher um Geduld und Verständnis und bitten weiterhin, die Hunde an der Leine zu führen.
Wenn es Fragen gibt: Revierförster Nils Lesch, Mobil: 0160/2021-428