Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Gesundheit
 

Herzinfarkt – Jede Minute zählt!

Bei Verdacht auf Herzinfarkt, sofort den Rettungswagen mit Notarzt rufen: Telefon 112
Bei Verdacht auf Herzinfarkt, sofort den Rettungswagen mit Notarzt rufen: Telefon 112

Der Herzinfarkt gehört deutschlandweit zu den Haupttodesursachen. Die Daten der Herzberichte der Jahre 2014 und 2015 zeigen zudem, dass im Saarland die Herzinfarktsterblichkeit über dem Bundesdurchschnitt liegt.

Als Gesundheitsministerium ist es uns ein wichtiges Anliegen, die gesundheitliche Versorgung der Menschen im Saarland so optimal wie möglich zu gestalten. Daher führt das Ministerium derzeit ein Projekt durch, das darauf abzielt, den Stand der Herzinfarktversorgung im Saarland zu dokumentieren und auf Basis dieser Erkenntnisse Maßnahmen zur Verbesserung der Behandlung von Herzinfarktpatientinnen und -patienten ableiten zu können.

Auch ohne dieses Projekt ist aber bereits bekannt, dass beim Herzinfarkt jede Minute zählt: Viele Herzinfarktpatientinnen und -patienten könnten noch leben, wenn sie rechtzeitig in eine Klinik eingeliefert worden wären. Um die Einlieferungszeit ins Krankenhaus zu verringern, wurde diese Broschüre entwickelt. Sie dient dazu, über die Symptome des Herzinfarktes aufzuklären, damit dieser frühzeitig erkannt wird. Gleichzeitig will sie für die Notwendigkeit sensibilisieren, bei einem Herzinfarkt sofort den Rettungsdienst (112) zu rufen.

Herzinfarkt – Jede Munite zählt!

Ansprechpartner

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Abteilung E
Dr. Thomas Lamberty
Gesundheit
Franz-Josef-Röder-Straße 23
66119 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-3141

Herzinfarkt-Broschüre