Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Gesundheit
 

Im Notfall

Eine Notfallsituation ist niemandem zu wünschen. Deshalb wird eine solche Situation oft verdrängt und so vergeht oft kostbare Zeit,  bis die richtigen Ansprechpartner im Notfall gefunden sind. Hier finden Sie die wichtigsten Telefonnummern für den medizinischen Notfall.

Damit im Notfall alles schnell geht, sollte jeder Erwachsene die wichtigsten Telefonnummern parat haben und die Grundregeln bei Unfällen kennen: Das richtige Verhalten am Telefon kann dabei wertvolle Zeit sparen.Merken Sie sich für den Notfall die "fünf W´s":

Wer ruft an?
Wo: Geben Sie Ihren Namen und die genaue Anschrift an.
Was
ist passiert? Beschreiben Sie in knappen Worten den Unfall.
Wie viele Verletzte? Nennen Sie bei Kindern auch unbedingt das Alter.
Welche Verletzung: Beschreiben Sie nach Ihrer Beobachtung die Schwere der Verletzung – zum Beispiel: Kind atmet nicht, hat sich am ganzen Körper verbrüht, Stromschlag, Sturz mit Arm- oder Beinbruch, der Knochen durchsticht die Haut und so weiter.

NOTRUF: 1 92 22, (von Mobiltelefonen 0681 - 1 92 22)

SCHLAGANFALLTELEFON: 1 92 22, (von Mobiltelefonen 0681 - 1 92 22)

HERZINFARKTTELEFON: 1 92 22,  (von Mobiltelefonen 0681 - 1 92 22)

GIFTZENTRALE: (06841) 1 92 40

 

Foto: Saarland

Bereitschaftsdienstpraxen der Kassenärztlichen Vereinigung des Saarlandes

Notdienstpraxen

Kindernotdienstpraxis am Klinikum Saarbrücken
WInterberg 1
66119 Saarbrücken
Telefon
(0681) 963-3000
Telefax
(0681) 963-1593
Kindernotdienstpraxis Marienhausklinik St. Josef Kohlhof
Klinikweg 1-5
66539 Neunkirchen
Telefon
(06821) 363-2002
Telefax
(06821) 363-365