Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
 

Am Umwelttag kostenlos mit Bus und Bahn fahren

Pressemitteilung vom 01.06.2018 - 14:15 Uhr

Einen Tag lang kostenlos Bus und Bahn fahren im Saarland – am Dienstag, 5. Juni, ist das möglich.

Die Gratis-Netzkarte des saarländischen Verkehrsverbunds (saarVV) erlaubt es, einen Tag lang in die Angebote des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) reinzuschnuppern. Sie ist gültig in Bussen, der Saarbahn sowie in der zweiten Klasse von Nahverkehrszügen. Die kostenlosen Tickets gelten ab Mitternacht bis zur letzten Fahrt von Bus oder Bahn an diesem Tag. Einschränkungen gibt es keine. Jeder kann das Angebot an diesem Tag nutzen.

„Wir nutzen den Umwelttag, um Pendlern, Autofahrern und allen weiteren interessierten Personen die Angebote des ÖPNV im Saarland nahezubringen. Vor allem Berufspendler sollen an diesem Schnuppertag von den Vorteilen des JobTickets überzeugt werden. Seitdem wir die Bedingungen vereinfacht haben, ist das JobTicket deutlich attraktiver. Wir hoffen damit, viele Saarländerinnen und Saarländer zum umweltfreundlicheren Umstieg auf Bus und Bahn bewegen zu können“, so Verkehrsministerin Anke Rehlinger.

Die bisherige Entwicklung beim neuen JobTicket läuft vielversprechend. Seit der Einführung des verbesserten Tarifs am 1. März 2017 konnten mehr als 1.200 neue JobTicket-Kunden dazugewonnen werden. Der Marketingplan wurde so zu 105 Prozent erfüllt. Der Aktionstag soll weitere potentielle Kundinnen und Kunden auf die Vorteile des JobTickets aufmerksam machen.

Rehlinger: „Das ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem kundenfreundlicheren, moderneren und effizienteren ÖPNV im Saarland.“

Die Gratis-Fahrkarte für den 5. Juni muss vorab online heruntergeladen werden: www.saarvv.de/jobticket-tag/