Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Saarforst Landesbetrieb
 

Weihnachtsvorbereitungen im April

Weihnachtsvorbereitungen beim SaarForst Landesbetrieb

18.04.2019
Weihnachtsbaumkultur des SaarForst Landesbetriebes Revier Rastpfuhl, Auf dem Gilbenkopf Foto: SFL
Weihnachtsbaumkultur des SaarForst Landesbetriebes Revier Rastpfuhl, Auf dem Gilbenkopf Foto: SFL

SaarForst nutzt die traditionelle Pflanzzeiten Frühjahr und Herbst für die Aufforstung seiner Weihnachtsbaumplantagen. Damit im Dezember schöne Weihnachtsbäume - in allen Größen - zum Verkauf bereit stehen, muss regelmäßig nachgepflanzt werden. Dies ist jetzt in vielen SaarForst Weihnachtsbaumkulturen geschehen.

SaarForst betreibt derzeit ein halbes Dutzend Weihnachtsbaumkulturen, auf denen Nordmanntannen, Nobilis-Tannen, Blaufichten und Kolorado-Tannen zu finden sind.
Die Weihnachtsbaumkulturen werde gerne unter Hochspannungstrassen angelegt, denn diese Bereiche müssen per Gesetz freigehalten werden. Da Tannenbäume bei einer Wuchshöhe von spätestens 2 bis 2,5 m zum Weihnachtsbaum werden, können diese Freifläche auf diese Weise sinnvoll genutzt werden.