Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Nachhaltigkeit
 

Veranstaltung im Herbst

Zum dritten Mal zu Gast beim Gastro-Nachwuchs im TGBBZ II

Am 19. November 2015 ging die Veranstaltungsreihe "Vom Kochnachwuchs zum Hochgenuss" mit einem herbstlichen 3-Gänge-Menü in die dritte Runde. 

Ins Leben gerufen wurde die Aktion vom Saarländischen Umweltministerium, zuständig für die Landwirtschaft und die Regionalvermarktung, in Kooperation mit der Tourismuszentrale des Saarlandes. Als Medienpartner unterstützt der Wochenspiegel die Genussreihe.

Herr Markus Keller vom Gasthaus "Wern's Mühle" im Ostertal war Genuss-Pate der Herbstveranstaltung.
Zu dem feinen Drei-Gänge-Menü wurde ein korrespondierender Wein des saarländischen Weingutes Herber in Perl gereicht, als Aperitif wurde ein Mispellikör der Edelobstbrennerei Monter angeboten.

Weiterhin wurde auch viel Wissenswertes vermittelt. Unter anderem informierte Holger Gettmann von Guide Orange über regionale kulinarische Besonderheiten.
Minister Jost betonte die vielfältigen Möglichkeiten der Region und lobte die Gastronomen im Saarland: "Hier kann man gut leben, essen und trinken. Wir sind eine Genussregion!"

Vom Kochnachwuchs zum Hochgenuss - Menü Herbst

Vom Kochnachwuchs zum Hochgenuss - Menü Herbst

Kartoffellauchcremesuppe mit einem Strudel von „Himmel und Erde“

Sous-vide gegarter Schweinebauch mit Bockbiersoße
Pochierten Birnen, dicken Bohnen
Weckknödel

Hausgemachte Waffeln mit Omas eingelegten Sauerkirschen und Zimtparfait

Medienpartner Wochenspiegel

Medienpartner Wochenspiegel

Stöbern Sie auf den Seiten "gudd-gess" und entdecken Sie die regionale Küche neu.

Regional kochen macht Schule

Doch Kochevent "Vom Kochnachwuchs zum Hochgenuss" ging am 19. November 2015 in die dritte Runde. Hier sehen Sie ein Video zur Veranstaltung.