Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium für Bildung und Kultur

 

Digitalpakt: Bildungsminister Commerçon begrüßt die Einigung im Vermittlungsausschuss

Digitalisierung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Deshalb ist es wichtig und richtig, dass Bund, Länder und Kommunen unsere Schulen bei der IT-Ausstattung unterstützen.  Damit können unsere Schülerinnen und Schüler die Kompetenzen für das Leben und Arbeiten in der digitalen Welt erwerben“, so Minister Commerçon über die erzielte Einigung. Foto: Minister Commerçon im Gymnasium am Steinwald Neunkirchen am 29.08.2018 © Oliver Dietze/MBK

 mehr »

Landespressekonferenz - Bildungsminister Ulrich Commerçon: „Gute KiTas ermöglichen Bildungsgerechtigkeit und unterstützen Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.“

Noch nie hat das Saarland mehr Geld für die Frühkindliche Bildung bereitgestellt: Im saarländischen Landeshaushalt sind insgesamt 120 Mio. € für das Jahr 2019 und 142 Mio. € für das Jahr 2020 für die Frühkindliche Bildung eingestellt. Erstmalig beteiligt sich der Bund nicht nur am quantitativen Ausbau, sondern mit dem Gute-KiTa-Gesetz auch an Qualitätsverbesserungen in KiTas. Bis 2022 fließen rund 65 Mio. € aus dem Gute-KiTa-Gesetz ins Saarland.

 

 mehr »

Planungen zur internationalen Schule schreiten voran

Die internationale Schule, als anerkannte Europäische Schule geplant, sollte nach einer Übergangsphase ihren endgültigen Sitz in Saarbrücken-Dudweiler haben. Das ist der Vorschlag der Schulträger Landeshauptstadt Saarbrücken und Regionalverband Saarbrücken in Abstimmung mit dem Bildungsministerium. Foto (v.l.): Minister Ulrich Commerçon, Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz ,Regionalverbandsdirektor Peter Gillo © MBK Saarland

 mehr »

Das Saarland und Lothringen wollen bei der sprachlichen und interkulturellen Bildung noch enger zusammenarbeiten

Bildungsminister Ulrich Commerçon traf sich am 30. Januar 2019  mit Florence Robine, Recteurin der Akademie Nancy-Metz und der Region Grand Est, und Catherine Robinet, französische Generalkonsulin im Saarland, zu Gesprächen, um weitere gemeinsame Schritte im Bildungsbereich zu beraten.
Foto: Minister Commerçon, Recteurin Robine, Generalkonsulin Robinet mit Schülern des TGBBZ Am Mügelsberg Saarbrücken Foto: © Oliver Dietze/MBK

 mehr »

Bildungsminister Ulrich Commerçon will die Mehrsprachigkeit weiter systematisch ausbauen

Heute wurde das Sprachenkonzept Saarland 2019 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das neue Sprachenkonzept beschreibt detailliert die Grundlagen und den aktuellen Sachstand des Sprachenlernens. Ziel ist, die Mehrsprachigkeit im Saarland und das schulische Sprachenlernen in den nächsten Jahren weiter voranzubringen. Foto:  Prof. Dr. Claudia Polzin-Haumann und Dr. Christina Reissner überreichen Minister Ulrich Commerçon das Sprachenkonzept. © MBK

 mehr »

„Schule gegen sexuelle Gewalt“: Kinder und Jugendliche sollen besser vor Missbrauch geschützt werden

Das Saarland schließt sich der bundesweiten Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“ an. Bildungsminister Ulrich Commerçon hat heute an der Gemeinschaftsschule im Rastbachtal gemeinsam mit dem Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, den Startschuss für das Saarland gegeben.  Foto: © Iris Maurer/MBK, Minister Commerçon mit Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig an der GemS Rastbachtal 

 mehr »

Einigung beim Saarland-Pakt - Bildungsminister Ulrich Commerçon: „Geschafft! Elternbeiträge für KiTas werden bis 2022 halbiert.“

„Wir haben für eine schnelle Reduzierung der KiTa-Elternbeiträge gekämpft und wir haben es geschafft: Mit der Einigung auf den Saarland-Pakt verbuchen wir einen großen Erfolg für unsere Familien. Wir werden die Elternbeiträge für KiTa-Plätze in den nächsten vier Jahren halbieren. Das sind sehr gute Nachrichten“, so Bildungsminister Ulrich Commerçon.

 mehr »

Gymnasium am Rotenbühl wird erste saarländische „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“

Minister Commerçon hat gestern zusammen mit dem Europa-Abgeordneten Jo Leinen das Gymnasium am Rotenbühl als „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“ ausgezeichnet. Die Schule ist damit deutschlandweit eine von 55 Schulen, die sich so nennen darf. Gewürdigt wurde die Schule auch als „Best Practice Erasmus+ KA2 Projekt“ von der Kultusministerkonferenz.
Foto: Minister Commerçon und Jo Leinen im Gespräch mit Junior-Botschaftern © MBK

 mehr »

Commerçon: Mittel aus dem Gute-KiTa-Gesetz müssen verstetigt werden

Der Bundesrat hat heute eine Entschließung zur Verstetigung der Mittel aus dem Gute-KiTa-Gesetz verabschiedet. Der Bund wird – wie am vergangenen Mittwoch im Kabinett beschlossen – die Länder bis 2022 mit insgesamt 5,5 Milliarden Euro finanziell unterstützen. 
Foto: © Shutterstock

 mehr »

Gemeinsam für Alphabetisierung und Grundbildung

Gemeinsam für Alphabetisierung und Grundbildung: Mit 21 weiteren saarländische Organisationen sowie den Mitgliedsverbänden der Liga der Freien Wohlfahrtspflege Saar unterzeichnete Bildungsminister Ulrich Commerçon am 13.09.2018 den zweiten Grundbildungspakt, den sogenannten Grundbildungspakt Saar 2.0.

Foto: © Ministerium für Bildung und Kultur

 mehr »

INSM-Bildungsmonitor 2018: Saarländische Schulen verbessern sich bundesweit in den letzten fünf Jahren am stärksten

Bildungsminister Commerçon: „Bei meinem Amtsantritt 2012 lag das Saarland, was die Leistungsfähigkeit des Bildungssystems angeht, noch auf Platz 12. Heute belegen wir einen stabilen 6. Platz. Mehr noch: Wir haben uns von allen Bundesländern in den vergangenen fünf Jahren am stärksten verbessert. Das ist ein toller Erfolg, den wir mit unseren Schulen erreicht haben!“

Foto:  © Oliver Dietze/MBK

 mehr »

Absichtserklärung mit Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem unterzeichnet: Erinnerungsarbeit in den Schulen wird gemeinsam weiterentwickelt

Der saarländische Kultusminister Ulrich Commerçon, die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig  und der Vorsitzende des Yad-Vashem-Direktoriums, Avner Shalev, haben heute in Israel in Anwesenheit des israelischen Bildungsministers Naftali Bennett eine „Gemeinsame Absichtserklärung“ unterzeichnet. Als Partner wollen sie zukünftig die Erinnerungsarbeit an Schulen weiterentwickeln.

 mehr »

Erfolg für Werkstatt „Schule leiten“ im Saarland

Mit großem Erfolg ist der erste Durchgang der Pilot-Werkstatt „Schule leiten“ im Saarland abgeschlossen worden. Eine weitere Werkstatt hat bereits begonnen. Die Deutsche Schulakademie will das zweijährige Schulentwicklungsprogramm jetzt auch bundesweit anbieten.

Foto: Staatssekretärin Christine Streichert-Clivot im Austausch mit Projektleiter Dr. Wilfried Kretschmer, Deutsche Schulakademie, am 15.05.2018 in Otzenhausen © MBK

 mehr »

Der Kunstpreis des Saarlandes 2018 im Bereich Literatur geht an Christopher Ecker

Minister Commerçon würdigte den saarländischen Autoren Christopher Ecker, der mittlerweile in Kiel lebt, als „unermüdlichen zeitgemäßen Erzähler, dessen Romane auf wunderbare Weise Phantastik und philosophische Weltbetrachtung verbinden und dabei Wortwitz und den Sinn für das Realistische nicht vergessen.“

Foto: Autorenfoto Christopher Ecker © Arne Rautenberg

 mehr »

Unbekannte schänden jüdischen Friedhof in Gonnesweiler

Unbekannte haben den jüdischen Friedhof in Gonnesweiler geschändet und dabei zwei Grabsteine und einen Sockel umgestürzt. Die Friedhofsschändung wurde bei wissenschaftlichen Katalogarbeiten des Freundeskreises zur Rettung jüdischen Kulturguts im Saarland am 30.04.2018 entdeckt. Kultusminister Ulrich Commerçon macht deutlich, dass unsere Gesellschaft solche Angriffe nicht akzeptieren wird.
Foto: © Rupert Schreiber/Landesdenkmalamt

 mehr »

Kluge Köpfe schneller entdecken: Vier Schulen nehmen an Förderprogramm für begabte Kinder teil

Das Förderprogramm will leistungsstarke und leistungsfähige Schülerinnen und Schüler besser fördern. Bildungsminister Ulrich Commerçon sieht damit seinen Weg bestätigt, jedem Kind eine vielfältige und stärkenorientierte Beratung und Förderung anzubieten.

Foto: Kulturminister Ulrich Commerçon, Prof. Dr. Gabriele Weigand, Koordinatorin des Forschungsverbundes, Sandra Behrend, MBK ©Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

 mehr »

Ulrich Commerçon: „Kunst und Kultur müssen zukünftig den Großteil der Erinnerungsarbeit leisten“

Die Erinnerung an die vom NS-Regime begangenen Menschheitsverbrechen ist Staatsräson. Die Erinnerung soll uns davor bewahren, dass so etwas wieder geschieht. Und sie soll die Opfer in Ehren halten.
Ulrich Commerçon: „Kunst und Kultur müssen zukünftig den Großteil der Erinnerungsarbeit leisten“.

 mehr »

Reform der Gymnasialen Oberstufe Saar (GOS)

„Nach drei Jahren intensiver Arbeit haben wir einen großen Fortschritt für alle Schülerinnen und Schüler zum innovativen und modernen Abitur erreicht: Der Weg zur Hochschulreife wird flexibler, wir schaffen mehr Wahlmöglichkeiten für Leistungskurse und Abiturfächer und geben damit mehr Raum für individuelle Begabungen", so Bildungsminister Ulrich Commerçon.

 mehr »

Besser in die digitale Zukunft: 24 saarländische Schulen werden zu Medienschulen

Das Saarland will seine Schulen besser mit digitalen Medien und der dazugehörigen Infrastruktur ausstatten. Deshalb hat das Bildungsministerium im vergangenen Jahr einen Förderwettbewerb ausgeschrieben und 500.000 Euro zur Verfügung gestellt. Insgesamt haben sich 89 Schulen mit einem Medienkonzept beworben. Eine Jury hat jetzt 24 Schulen mit den besten Konzepten für das Förderprogramm ausgewählt.

 mehr »

11,5 Millionen Euro für den weiteren Ausbau der Kindertagesbetreuung

Minister Ulrich Commerçon: „Mit diesen Bundesmitteln können wir weitere Kinderkrippen- und Kindergartenplätze schaffen. Zudem werden wir zusätzliche Angebote in der Kindertagespflege stärken. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir im Zeitraum von 2008 bis 2017 insgesamt 130 Millionen Euro in den Krippen- und Kindergartenausbau im Saarland – davon rund 35 Millionen Euro Bundesmittel – investieren konnten.“

Foto: © BeTa-Artworks Fotolia.com

 mehr »

Louis-Braille-Schule gewinnt Silber im Skilanglauf bei Jugend trainiert für Paralympics

Staatssekretärin Christine Streichert-Clivot gratulierte den Sportlerinnen und Sportlern: „Beim Skilanglauf der Blinden und Sehbehinderten sind Erfolge nur im Team möglich. Die Sportlerinnen und Sportler und ihre Partnerinnen und Partner lernen sich kennen, bauen Vertrauen auf und erreichen gemeinsam das Ziel.“

Foto: Die Mannschaft der Louis-Braille-Schule Lebach in Schonach
©Ministerium für Bildung und Kultur

 mehr »

wechseln zu: Broschüre: So erkennen Lehrkräfte, dass Kinder unter traumatischen Erlebnissen leiden

Broschüre: So erkennen Lehrkräfte, dass Kinder unter traumatischen Erlebnissen leiden

Das Ministerium für Bildung und Kultur hat im Sptember die Broschüre „Schülerinnen und Schüler mit Fluchterfahrung“ - eine Handreichung für Pädagoginnen und Pädagogen - herausgegeben. Die Broschüre informiert über die Auswirkungen von traumatischen Erlebnissen, gibt konkrete Hinweise zum Umgang mit Schülerinnen und Schülern in verschiedenen Situationen und listet Beratungsstellen und Hilfsangebote auf.

mehr »
wechseln zu: Moderne Galerie: Umfassende Neupräsentation der Sammlung und In-Situ-Projekte von Pae White und Michael Riedel

Moderne Galerie: Umfassende Neupräsentation der Sammlung und In-Situ-Projekte von Pae White und Michael Riedel

Am 18. November 2017 öffnete die Moderne Galerie des Saarlandmuseums nach eineinhalb Jahren baubedingter Schließung mit einem lang ersehnten Erweiterungsbau wieder ihre Pforten. Dank der Erweiterung ist es möglich, die Moderne Galerie als Ganze neu zu denken und sowohl innerhalb der Sammlungspräsentation als auch bei Ausstellungen andere Akzente zu setzen.

mehr »
wechseln zu:  3. Saarländischer Medienkompetenztag

3. Saarländischer Medienkompetenztag

Unter dem Motto Souverän in der digitalen Welt fand am 19. Oktober 2017 der 3. Saarländische Medienkompetenztag der AG Medienkompetenz im Bildungszentrum der Arbeitskammer in Kirkel statt. Pädagogische Fachkräfte, Erzieher_innen, Sozialpädagog_innen und Lehrkräfte informierten sich in Vorträgen und diskutierten während der Impulse und Praxisworkshops über das Themenfeld „Digitale Medien im pädagogischen Einsatz“.

mehr »
wechseln zu: Kultur

Kultur

Das Saarland: eine Einladung zu überraschend viel genussvoller Kunst und Kultur. Das Themenportal Kultur bietet Ihnen stets eine aktuelle Übersicht über Veranstaltungen, Ausstellungen, Musik und weiteren kulturellen Ereignissen im Saarland. Sie erhalten Informationen zu Künstler- und Kulturförderung, Kultureller Bildung, Kultur- und Heimatgeschichte und vielen weiteren Themen. Probieren Sie es aus! mehr »
Ministerium für Bildung und Kultur

Saarländischer Bildungsserver

Logo Gemeinsam-geht-Bildung-besser
Der saarländische Bildungsserver bietet ein umfangreiches Angebot zu Schul- und Unterrichtsthemen sowie Informationen über Dienste und Angebote, die für schulische Zwecke nutzbar sind. (Bild: © pico - Fotolia.com, Bearbeitung: MBK) mehr »

Wie Sie uns am besten finden

Bürgeranfragen

Bürgerbeauftragter
Sven Feß
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-7213
Telefax
(0681) 501-7515

Datenschutzerklärung MBK zum Download

Wir sind bei...

Damit auch die Kleinen große Sprünge machen können!

Action beim Klassenausflug

Mit dem Programm „Bildung und Teilhabe“ werden Kindern und Jugendlichen aus bedürftigen Familien neue Chancen eröffnet, um am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen.

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen aus den einzelnen Themenportalen des Ministeriums für Bildung und Kultur.