Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium für Bildung und Kultur
 

Dr. Norbert Hartmann erhält Ehrenprofessur

Pressemitteilung vom 05.02.2019 - 13:55 Uhr

Auf Vorschlag von Kulturminister Ulrich Commerçon hat der Ministerrat in seiner Sitzung am 05. Februar 2019 beschlossen, Herrn Dr. Norbert Hartmann den Titel „Professor“ zu verleihen.

Dr. Norbert Hartmann gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten des saarländischen Kulturlebens. Ihm gelang es Anfang der 1990er Jahre, eine Reihe von Musikfreund_innen für die Gründung einer Akademie für Alte Musik zu begeistern: Die „Fritz Neumeyer Akademie für Alte Musik im Saarland e. V.“ machte sich zur Aufgabe, mit historischen Instrumenten den originalen Klang alter Musik zu reproduzieren und damit immer wieder „neue“ alte Werke der Vergessenheit zu entreißen. Der Namensgeber, Professor Fritz Neumeyer, war ein international anerkannter Cembalist, Pianist, Musikwissenschaftler und Komponist, der 1933 die „Saarbrücker Vereinigung für Alte Musik“ gründete.

„Dass die Aufführung alter Musik auf historischen Instrumenten inzwischen ganz selbstverständlich den ihr zustehenden Platz in der saarländischen Musiklandschaft eingenommen hat, verdanken wir ganz maßgeblich Norbert Hartmann. Für seinen herausragenden Einsatz gebührt ihm unser aller Dank. Ich freue mich sehr, dass wir Norbert Hartmann die Ehrenprofessur verleihen“, so Kulturminister Ulrich Commerçon.

Mit konzeptioneller Weitsicht und untrüglichem Gespür für Marketing führt der begeisterte Amateurmusiker Hartmann den Verein seit 1993 als erster Vorsitzender. Die von ihm initiierten, seit 2001 alljährlich stattfindenden, „Tage Alter Musik im Saarland“ (TAMIS) fallen regelmäßig auf mit einfühlsamen, außergewöhnlichen Programmen, die immer wieder Künstler und Künstlerinnen von hohem Rang auch von außerhalb ins Saarland ziehen.


Die Überreichung der Verleihungsurkunde wird im Rahmen einer noch zu terminierenden Feierstunde erfolgen.