Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium für Finanzen und Europa

 

Finanzminister Peter Strobel überreicht das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Holger Westermann aus Neunkirchen

Am Montag (16.04.2018) händigte Finanzminister Peter Strobel das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Holger Westermann aus. Mit der Auszeichnung wird sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement gewürdigt.

 mehr »

Finanzstaatssekretär und CIO, Prof. Dr. Ulli Meyer, beim IT-Planungsrat in Weimar: Digitalisierung als zentraler Faktor bei der Umsetzung der Reform zur Grundsteuer

Auf Initiative von Finanzstaatssekretär Ulli Meyer stand am Sonntag (15.04.2018) das Thema „Digitalisierung bei der Umsetzung der Reform zur Grundsteuer“ auf der Tagesordnung des 6. IT-Planungsrats.

 mehr »

Finanzminister Peter Strobel zum Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zur Reform der Grundsteuer

Am Dienstag (10.04.2018) verkündete das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) sein Urteil zur Reform der Grundsteuer. Die bisherigen Regelungen des Bewertungsgesetzes zur Bemessung der Grundsteuer sind verfassungswidrig und nicht mit dem allgemeinen Gleichheitssatz zu vereinen.

 mehr »

Das Ministerium für Finanzen und Europa wirbt ab dem 10. April 2018 für das Steuerprogramm ELSTER

Ab dem kommenden Dienstag (10.04.2018) informieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Finanzministeriums wieder über das Steuerprogramm ELSTER. Dabei haben Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, sich über die „Vorausgefüllte Steuererklärung“ sowie über die Nutzung von ELSTER zu informieren.

 mehr »

wechseln zu: Gemeinsam mit einer Stimme – die deutschen Bundesländer und die französischen Regionen übergeben gemeinsame Erklärung zur Zukunft der Kohäsionspolitik in Europa

Gemeinsam mit einer Stimme – die deutschen Bundesländer und die französischen Regionen übergeben gemeinsame Erklärung zur Zukunft der Kohäsionspolitik in Europa

Corina Cretu, die zuständige Kommissarin für Regionalpolitik, empfing die gemeinsame Erklärung auf Initiative des Saarlandes am Dienstag (20.03.2018) in Brüssel.

mehr »
wechseln zu: Grenzüberschreitendes Symposium: Industrie und Stahlproduktion rücken ins Zentrum der transatlantischen Konfliktlinien – Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie steht im Fokus

Grenzüberschreitendes Symposium: Industrie und Stahlproduktion rücken ins Zentrum der transatlantischen Konfliktlinien – Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie steht im Fokus

Am Montag (12.03.2018) fand die erste grenzüberschreitende Stahlkonferenz „zur Zukunft der Stahlindustrie und der Wettbewerbsfähigkeit des Industriestandorts Europa“ in Dillingen und Völklingen statt.

mehr »
wechseln zu: Finanzstaatssekretär und CIO der Landesregierung, Prof. Dr. Ulli Meyer, zu Gast bei Microsoft und Google

Finanzstaatssekretär und CIO der Landesregierung, Prof. Dr. Ulli Meyer, zu Gast bei Microsoft und Google

Am Dienstag und Mittwoch (06./07.03.2018) besuchte Prof. Dr. Ulli Meyer die Firmen Microsoft und Google in München. „Digitalisierung – Chancen, Risiken und Herausforderungen für das Saarland, die Verwaltung und den Bürger“ – unter diesem Motto stand der zweitägige Austausch.

mehr »
wechseln zu: Wechsel an Spitze des saarländischen Ministeriums für Finanzen und Europa: Peter Strobel übernimmt Amt von Stephan Toscani

Wechsel an Spitze des saarländischen Ministeriums für Finanzen und Europa: Peter Strobel übernimmt Amt von Stephan Toscani

Am Donnerstag (01.03.2018) übernahm Peter Strobel das Amt des Ministers für Finanzen und Europa und des Ministers der Justiz. Der bisherige Minister, Stephan Toscani, wechselte in den saarländischen Landtag. Er übernimmt dort das Amt des Landtagspräsidenten.

mehr »
wechseln zu: Die Großregion setzt sich für eine engagierte und angemessene EU-Politik des territorialen Zusammenhalts in Brüssel ein

Die Großregion setzt sich für eine engagierte und angemessene EU-Politik des territorialen Zusammenhalts in Brüssel ein

Europastaatssekretär Roland Theis beim informellen Gipfeltreffen der Großregion in Luxemburg.

mehr »
wechseln zu: Gesandter der Schwedischen Botschaft bei Finanzstaatssekretär Prof. Dr. Ulli Meyer

Gesandter der Schwedischen Botschaft bei Finanzstaatssekretär Prof. Dr. Ulli Meyer

Am 31. Januar 2018 empfing Staatssekretär Prof. Dr. Ulli Meyer den Gesandten der Schwedischen Botschaft, Johan Frisell, im Ministerium für Finanzen und Europa.

mehr »
wechseln zu: Finanzministerium: Organisatorische Änderungen im Bereich der Veranlagung für Körperschaften sowie der Lohnsteuerarbeitgeberstellen

Finanzministerium: Organisatorische Änderungen im Bereich der Veranlagung für Körperschaften sowie der Lohnsteuerarbeitgeberstellen

Im Rahmen des Projektes „Zukunftssichere Landesverwaltung“ finden derzeit innerhalb der Finanzämter organisatorische und strukturelle Veränderungen statt. Die Veranlagungsdienststellen für Körperschaften werden deshalb landesweit beim Finanzamt Saarbrücken Am Stadtgraben im Dienstgebäude in Völklingen untergebracht. Die Lohnsteuerarbeitgeberstellen werden landesweit beim Finanzamt Saarbrücken Am Stadtgraben (Dienstgebäude Sulzbach) zentralisiert.

mehr »
wechseln zu: Europa-Staatssekretär Roland Theis zur Eröffnung des Musée „guerre et paix“ in den französischen Ardennen: „Das Museum ist ein Mahnmal für den Frieden und ein besonderer Erinnerungsort.“

Europa-Staatssekretär Roland Theis zur Eröffnung des Musée „guerre et paix“ in den französischen Ardennen: „Das Museum ist ein Mahnmal für den Frieden und ein besonderer Erinnerungsort.“

Am 22.01.2018 nahm Roland Theis, Bevollmächtigter für Europaangelegenheiten des Saarlandes, auf Einladung von Noël Bourgeois, Präsident des Conseil Départemental des Ardennes, an der Eröffnung des „Musée Guerre & Paix en Ardennes“ in Novion-Porcien teil. Das Museum in den französischen Ardennen erinnert an drei Kriege, die für Frankreich und Deutschland von besonderer Bedeutung waren.

mehr »
wechseln zu: Frankreichstrategie des Saarlandes auch in Kopenhagen gefragt

Frankreichstrategie des Saarlandes auch in Kopenhagen gefragt

Am 16. Januar 2018 stellte der Europabevollmächtige des Saarlandes, Roland Theis, die Frankreichstrategie des Saarlandes im dänischen Parlament vor.

mehr »
Ministerium der Finanzen

Kontakt

Ministerium für Finanzen und Europa
Am Stadtgraben 6-8
66111 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-00
Telefax
(0681) 501-1620

Downloads

 Einbringungsrede Haushalt 2018

Frankreichstrategie

Ziel der Frankreichstrategie ist es, das Saarland innerhalb einer Generation zu einer leistungsfähigen multilingualen Region deutsch-französischer Prägung zu entwickeln.

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zu den Themen des Ministeriums der Finanzen.