Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Saarforst Landesbetrieb
 

Wald-Pflegemaßnahmen am Oberen Italienerweg im Netzbachtal

07.12.2017
Oberer Italienerweg vor Waldpflegemaßnahme Foto: R.Wirtz, SFL
Oberer Italienerweg vor Waldpflegemaßnahme Foto: R.Wirtz, SFL

Aufgrund des  Flächentausches im Urwald vor den Toren der Stadt muss der Obere Italienerweg für den LKW-Verkehr  befahrbar gemacht werden. Dazu müssen rechts und links des Weges Bäume zurückgeschnitten oder gefällt werden. Die Arbeiten werden von einer Spezialfirma ausgeführt. Ebenso werden auf dem Weg durch das Netzbachtal, obwohl Urwald, Rückschnittmaßnahmen entlang des Weges ausgeführt, um eine Rettungsgasse für Rettungswagen und Feuerwehr zu gewährleisten.
Um eine Gefährdung der Waldbesucher auszuschließen, sind für die Dauer der Maßnahmen in den betroffenen Waldbereichen Wegsperrungen unerlässlich, denn fallende Bäume und Äste stellen eine große Gefahr dar. Betritt man die Waldflächen, so begibt man sich vorsätzlich in Lebensgefahr.
Ebenso in den frühen Abendstunden und am Wochenende, wenn dort nicht gearbeitet wird, haben die Warnschilder ihre Berechtigung, z.B. wegen hängengebliebener Bäume oder trockener Äste im Kronenraum. Bitte beachten Sie deshalb zur Ihrer eigenen Sicherheit die Absperrungen.
 
Es wird organisatorisch sichergestellt, dass die Arbeiten so zügig wie möglich durchgeführt werden und dass nur dort gesperrt wird, wo konkrete Gefahrenbereich gegeben sind. Somit bleiben vielfältige Ausweichstrecken, sodass einem Waldbesuch nichts im Wege steht.  Vorab vielen Dank, wir geben Ihnen Bescheid, sobald die Arbeiten beendet sind.

Auftakt Holzerntesaison 2017/18

Auftakt Holzerntesaison 2017/18

Für Informationen und Fragen rund um die Holzernte steht Ihnen an Wochentagen unser Bürgertelefon unter der Telefonnummer 0681/9712-01 tagsüber zur Verfügung.