Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
AhA - Agenturen für haushaltsnahe Arbeit
 

AhA! - Viele gute Seiten!

Die Agenturen für haushaltsnahe Arbeit sind vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr sorgfältig ausgewählte Institutionen, die über jahrelange Erfahrung in der Erbringung von häuslichen Dienstleistungen verfügen.

Daraus ergeben sich für Sie zahlreiche Vorteile:

• umfangreiches Dienstleistungsangebot,
• Wegfall von Arbeitgeberaufgaben und geringer Organisationsaufwand bei der Suche nach einer geeigneten Haushaltshilfe,
• sachkundige und verständnisvolle Ansprechpartner/innen,
• hohe Qualität der Dienstleistung,
• konstante Betreuung durch qualifizierte, zuverlässige und vertrauenswürdige Mitarbeiter/Innen,
• Vertretung bei Urlaub und Krankheit,
• Legale Beschäftigung.

Ihre Haushaltshilfe ist bei der AhA angestellt. Sie und Ihre Haushaltshilfe sind damit auf der sicheren, nämlich der legalen Seite. Ohne zusätzlichen Aufwand für Sie, aber mit dem guten Gefühl, dass Ihre wertvolle Hilfe fair bezahlt wird und sozialversichert ist.

AhA punktet gegenüber Minijobs in Privathaushalten:

• Bei einem Minijob im Privathaushalt sind Sie Arbeitgeber mit allen dazugehörigen Pflichten.
• Sie müssen Ihre Haushaltshilfe erst einmal in Eigenregie suchen und danach schriftlich bei der Minijob-Zentrale der Bundesknappschaft anmelden. Das entfällt mit der AhA.
• Für eine Haushaltshilfe mit Minijob müssen Sie zum normalen Lohn noch Zusatzkosten für Kranken- und Rentenversicherung, Pauschsteuer usw. hinzurechnen. (Weitere Informationen: http://www.minijob-zentrale.de/) 
• Wenn Sie sich für einen Minijob im Privathaushalt entscheiden, ist ein schriftlicher Arbeitsvertrag notwendig sowie die Anmeldung bei der gesetzlichen Unfallversicherung. 4 Wochen bezahlter Urlaub sind ebenso Pflicht wie die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.
• Bei Minijobs in Privathaushalten sind lediglich 10 % steuerlich abzugsfähig bzw. maximal 510 Euro im Jahr.
• Bei der AhA gibt es keine Arbeitgeber- bzw. Anmeldepflichten und praktisch keinen Papierkram.
• Einfach Anruf, Fax oder E-Mail an eine AhA, einen Termin bei Ihnen zu Hause vereinbaren - und schon kann's losgehen!

    Foto: Saarland

    Kontakt (nur für Ansprechpartner teilnehmender Agenturen)

    Marita Kuhn
    Ansprechpartnerin für Fragen zu AhA
    Franz-Josef-Röder-Straße 17
    66119 Saarbrücken
    E-Mail-Kontakt
    Telefon
    (0681) 501-3309
    Telefax
    (0681) 501 3302

    AhA!-Sie brauchen eine Haushaltshilfe.

    Hier gelangen Sie zum passenden Antragsformular!

    AhA!-Sie wollen mitarbeiten!

    Kein Problem! Hier finden Sie das Formblatt für Ihre Bewerbung!

    AhA!-Fördergrundsätze

    Hier finden Sie die AhA!-Fördergrundsätze zum bequemen Download.