Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Herausgeber des Portals:

Initiative Saarländische Bergbaustraße
 

Tagesanlage Viktoria mit Halde

66346 Püttlingen · Am Viktoriaschacht

Erlebniskategorien: Technik, Gebäude, Landschaft und Erinnern

Das Gelände um die Halde Viktoria gehört heute zu den beliebtesten Wanderzielen in der Stadt Püttlingen. Foto © Delf Slotta
Das Gelände um die Halde Viktoria gehört heute zu den beliebtesten Wanderzielen in der Stadt Püttlingen. Foto © Delf Slotta

Bis zu ihrer Stilllegung 1963 war die Grube Viktoria der wichtigste Betrieb zur Kohlegewinnung im Köllertal. Heute dokumentieren vor allem zwei Sachzeugnisse Püttlingens große bergbauliche Vergangenheit. Die Halde und der Absinkweiher sind die Herzstücke des 1976 begonnenen Erholungsgebietes Espenwald. Ein Netz von Wanderwegen erschließt das Gelände und führt zum Haldenplateau mit seinem Gipfelkreuz. Das Fördergerüst von Schacht Viktoria II ist heute zum Wahrzeichen des gleichnamigen Gewerbegebietes avanciert. Im Fördermaschinenhaus wird ein Erinnerungsort für den Püttlinger Bergbau entstehen.

Kontakt

Ministerium für Bildung und Kultur
Leiter Referat F/2 Industriekultur
Delf Slotta
Trierer Straße 33
66111 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-7492
Telefax
(0681) 501-7960