Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Herausgeber des Portals:

Initiative Saarländische Bergbaustraße
 

Bergarbeitersiedlung Maybach

66299 Friedrichsthal · Quierschieder Straße

Erlebniskategorie: Gebäude

In den Wohnsiedlungen wird noch heute die soziale Hierarchie der Bergbaubeschäftigten deutlich. Foto: © Delf Slotta
In den Wohnsiedlungen wird noch heute die soziale Hierarchie der Bergbaubeschäftigten deutlich. Foto: © Delf Slotta

In Maybach lässt sich noch heute das frühere Nebeneinander des Arbeits- und Wohnplatzes des Bergmanns beobachten. Oberhalb des Trenkelbachtales entstand ab den 1880er Jahren die Plansiedlung Maybach. Das hierarchische Gefüge der bergmännischen Gesellschaft ist an den verschiedenen Wohngebäuden ablesbar. Arbeiter-, Beamten-, Schlaf- und Direktorenhäuser bilden innerhalb der Siedlung jeweils eigene Viertel. An den Schnittstellen zwischen den Vierteln liegen Sozialeinrichtungen wie die Schule oder die Kirche. Das beeindruckende Ensemble steht seit 1981 unter Denkmalschutz. Ein besonderes Denkmal ist die 1897 erbaute Kaffeeküche.

Kontakt

Ministerium für Bildung und Kultur
Leiter Referat F/2 Industriekultur
Delf Slotta
Trierer Straße 33
66111 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-7492
Telefax
(0681) 501-7960