Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Herausgeber des Portals:

Initiative Saarländische Bergbaustraße
 

Tagesanlage Luisenthal

66333 Völklingen · Parkstraße

Erlebniskategorien: Technik, Gebäude, Landschaft und Erinnern

Der Schriftzug erinnert an die Ereignisse vom 7. Februar 1962. Foto © Delf Slotta
Der Schriftzug erinnert an die Ereignisse vom 7. Februar 1962. Foto © Delf Slotta

Die 1899 gegründete Preußische Staatsgrube Luisenthal hatte mehrere Vorgängerbetriebe. 1994 wurde die Kohleförderung eingestellt. Auf dem Betriebsgelände sind die 1952 bzw. 1962 errichteten Fördergerüste der beiden Richardschächte die Blickfänge. Sie sind weithin sichtbare Landmarken im Saartal. Traurige Berühmtheit erlangte das Bergwerk am 7. Februar 1962: Es ereignete sich die schwerste Schlagwetter- und Kohlenstaubexplosion im Saarbergbau. 299 Menschen verloren damals ihr Leben. Eine eindrucksvolle Denkmalanlage erinnert bis heute an die Katastrophe von Luisenthal.

Kontakt

Ministerium für Bildung und Kultur
Leiter Referat F/2 Industriekultur
Delf Slotta
Trierer Straße 33
66111 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-7492
Telefax
(0681) 501-7960