Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium für Bildung und Kultur
 

Abitur 2017: 3.494 Abiturientinnen und Abiturienten erreichen Durchschnittsnote von 2,37

Pressemitteilung vom 07.07.2017 - 15:45 Uhr

Im Saarland absolvierten in diesem Schuljahr 3.494 von insgesamt 3.581 Schülerinnen und Schüler erfolgreich die Abiturprüfungen, teilt Bildungsminister Ulrich Commerçon mit: „Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, herzlichen Glückwunsch zu Eurer guten Leistung! Das Abitur öffnet Euch viele Türen für Eure Zukunft. Das Ergebnis ist auch ein Erfolg der Lehrerinnen und Lehrer, die ihre Schülerinnen und Schüler besonders gut auf die diesjährigen Abiturprüfungen vorbereitet haben. Vielen Dank!“

An Gymnasien legten 2.538 Schülerinnen und Schüler ihre Abiturprüfung erfolgreich ab, 482 an den Gesamtschulen/Gemeinschaftsschulen, 425 an den beruflichen Gymnasien und 49 an Waldorfschulen. Der Gesamtnotendurchschnitt lag bei 2,37. 69 Abiturientinnen und Abiturienten erreichten das Traumergebnis 1,0. Lediglich für 87 Schülerinnen und Schüler (2,43 Prozent) endete das Schuljahr ohne Abiturzeugnis.

Abiturjahrgang 2013:

  • Notendurchschnitt: 2,43
  • bestanden: 3.535
  • nicht bestanden: 111 (3,04 Prozent)

Abiturjahrgang 2014:

  • Notendurchschnitt: 2,44
  • bestanden: 3.609
  • nicht bestanden: 94 (2,54 Prozent)

Abiturjahrgang 2015:

  • Notendurchschnitt: 2,38
  • bestanden: 3.924
  • nicht bestanden: 88 (2,19 Prozent)

Abiturjahrgang 2016:

  • Notendurchschnitt: 2,40
  • bestanden: 3.769
  • nicht bestanden: 115 (2,96 Prozent)

Abiturjahrgang 2017

  • Notendurchschnitt: 2,37
  • bestanden: 3.494
  • nicht bestanden: 87 (2,43 Prozent)