Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Medien-Newsroom
 

Gemeinde Weiskirchen erhält Bedarfszuweisung zur Außenwanddämmung am Dorfgemeinschaftshaus Thailen

Pressemitteilung vom 13.08.2013 - 09:20 Uhr

Am Dorfgemeinschaftshaus Thailen in der Gemeinde Weiskirchen wird ein Vollwärmeschutz angebracht. Zu den geplanten Kosten von rund 50.000 € hat das Innenministerium eine Bedarfszuweisung in Höhe von 14.854 Euro bewilligt.

„Nachdem in das Gebäude bereits neue Fenster eingebaut wurden und die Gestaltung des Umfeldes des Hauses überwiegend von der Bevölkerung in Eigenleistung vollzogen wurde, freue ich mich, dass am Dorfgemeinschaftshaus auch eine entsprechende Dämmung angebracht wird“, so Innenministerin Monika Bachmann.

Durch die Realisierung dieser energieeinsparenden Maßnahme kann der u-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient) des Gebäudes erheblich gesenkt werden. Das bedeutet pro Jahr entsprechend dem Umfang der Nutzung eine wesentliche Reduzierung des CO²-Ausstoßes.

Innenministerin Bachmann: „Das Dorfgemeinschaftshaus ist Mitte und Treffpunkt der Bürger. An diesem Ort findet nicht nur das Vereinsleben statt, sondern ist auch die Zentrale für das menschliche Miteinander. Somit ist mir dieser Ort für die Zusammenkunft der Menschen ein wichtiges Anliegen.“

Ansprechpartner

Ministerium für Inneres, Bauen und Sport
Selina Maschlanka
Pressesprecherin
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-2102
Telefax
(0681) 501-2234