Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Medien-Newsroom
 

Arbeitsministerium informiert über neues Tariftreuegesetz

Pressemitteilung vom 02.08.2013 - 10:00 Uhr

Saarländischer Mindestlohn, Equal Pay für Leiharbeiter oder verschärfte Sanktionen – das neue saarländische Tariftreuegesetz (STTG) schafft eine Vielzahl neuer Regelungen für alle Stellen, die mit öffentlichen Auftragsvergaben betraut sind.

Um über alle neuen Regelungen zu informieren und somit eine korrekte Umsetzung der neuen gesetzlichen Regelungen sicherzustellen, organisiert das Arbeitsministerium zwei Informationsveranstaltungen zum STTG. Diese richten sich speziell an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Landkreisen und Regionalverband sowie den Städten und Gemeinden mit der Vergabe von öffentlichen Aufträgen befasst sind. Hierzu zählen sämtliche Vergaben von öffentlichen Aufträgen im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs und Vergaben von öffentlichen Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträgen.


Auf beiden Veranstaltungen werden das STTG und verschiedene Mustervorlagen vorgestellt und alle Fragen praxisnah beantwortet.


Termine:


Termin I
(für die Landkreise Saarlouis, Merzig-Wadern und St. Wendel nebst Gemeinden)
am 9. September 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr
im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, Raum E.003


Termin II
(für den Regionalverband Saarbrücken, Landkreis Neunkirchen und Saarpfalz-Kreis nebst Gemeinden)
am 11. September 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr
im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, Raum E.003

Um Anmeldung wird bis Mitte August 2013 an die E-Mailadresse (im Anhang) gebeten.

Ansprechpartner

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
Julian Lange
Pressesprecher und stellvertretender Regierungssprecher
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-1690
(0176) 3040 7138 (mobil)
Telefax
(0681) 501-1595