Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Medien-Newsroom
 

Diplomfeier: Staatssekretärin gratuliert Jura-Absolventen

Pressemitteilung vom 27.06.2013 - 16:00 Uhr
Staatssekretärin Dr. Anke Morsch
Staatssekretärin Dr. Anke Morsch

Die Staatssekretärin im saarländischen Justizministerium, Dr. Anke Morsch, hat auf einer Feierstunde der Universität des Saarlandes den Diplomandinnen und Diplomanden zum Bestehen des Ersten Juristischen Staatsexamens gratuliert. „Mit dem Staatsexamen und dem von der Universität verliehenen Diplom sind Sie bestens für Ihren weiteren Lebensweg und das bevorstehende Berufsleben gerüstet.“

 

Morsch unterstrich die Bedeutung des Studiums für die Rechtspflege im Saarland: „Das nötige Fundament für gute Juristinnen und Juristen ist eine grundlagenorientierte, wissenschaftliche Ausbildung an der Universität. Zugleich werden im heutigen Berufsleben aber auch soziale Kompetenzen und kommunikative Fähigkeiten benötigt. Deshalb ist schon im Studium der Brückenschlag zur Praxis besonders wichtig.“ Juristen seien heute keineswegs nur als Richter, sondern in vielfältiger Funktion als Rechtsberater, Rechtsgestalter oder Rechtserzeuger tätig. „Es geht nicht immer nur darum, einen Streit zu entscheiden. Viel stärker in den Vordergrund tritt die Fähigkeit, Streit zu vermeiden oder ihn nachhaltig zu schlichten“, so die Staatssekretärin abschließend.

Ansprechpartner

Ministerium der Justiz
Pressesprecherin
Dr. Şirin Özfirat
Richterin am Verwaltungsgericht
Franz-Josef-Röder-Str. 17
66119 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-5144
Telefax
(0681) 501-5885