Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Medien-Newsroom
 

Sternsinger besuchten die Staatskanzlei

Ministerpräsident Tobias: vorbildliche Solidaritätsaktion von Kindern für notleidende Kinder in aller Welt

Pressemitteilung vom 08.01.2019 - 16:00 Uhr

Ministerpräsident Tobias Hans empfing heute (8.1.2019) die Sternsinger der Katholischen Pfarrei St. Jakob Saarbrücken, der Pfarrei Maria Hilf Bruchhof-Sandorf und der Pfarreiengemeinschaft St. Katharina Wallerfangen mit St. Jakobus Kerlingen in der Staatskanzlei.

Ministerpräsident Tobias Hans mit den Sternsingern
Ministerpräsident Tobias Hans mit den Sternsingern

Der Tradition des Dreikönigssingens entsprechend, sangen die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinden Lieder und stellten ihre diesjährige Aktion vor. Zudem überbrachten sie dem Regierungschef, dem Chef der Staatskanzlei und allen Bediensteten ihre Glück- und Segenswünsche für das Jahr 2019.

Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ ziehen auch in diesem Jahr rund eine halbe Million Mädchen und Jungen als Heilige Drei Könige von Tür zu Tür. Sie bringen den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln Spenden für notleidende Kinder in aller Welt. In diesem Jahr steht Peru im Fokus des Dreikönigssingens, stellvertretend für zahlreiche Kinderhilfsprojekte in mehr als 100 Ländern. Die Sternsinger wollen in diesem Jahr mit ihrer Aktion verstärkt auf Kinder mit Behinderung in den ärmeren Ländern der Erde aufmerksam machen.

Ministerpräsident Tobias Hans  hieß die Jugendlichen in der Staatskanzlei willkommen und dankte ihnen für ihr Engagement: „Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Sie lebt vom Einsatz von Kindern, Jugendlichen und vielen Erwachsenen, die sich gemeinsam für Menschen in Not einsetzen. In den letzten 60 Jahren haben die Sternsinger insgesamt über eine Milliarde Euro gesammelt. Damit ziehen sie durch das ganze Saarland eine helle Spur der Freundlichkeit, des Mitgefühls und der Nächstenliebe.“

Ministerpräsident Hans begrüßte, dass in der diesjährigen Aktion Kinder mit Behinderungen im Mittelpunkt stehen. Wie alle Kinder bereicherten sie unsere Gesellschaft und haben ein Recht auf die uneingeschränkte gesellschaftliche Teilhabe. Auch den beiden Trägern der Aktion – dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und dem Kindermissionswerk – sprach Ministerpräsident Tobias Hans für Anerkennung für Ihr Engagement aus.

Mit dem Erlös der Sternsingeraktion des Kindermissionswerkes und des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend werden jährlich weltweit Kinderhilfsprojekte in den Bereichen Bildung, Gesundheitsvorsorge, Ernährung und soziale Integration unterstützt.

 

Ansprechpartner

Staatskanzlei des Saarlandes
Anne Funk
Regierungssprecherin
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-1126/1127
(0160) 8823468 (mobil)
Telefax
(0681) 501-1222
Staatskanzlei des Saarlandes
Pressestelle
Gabi Kümmel
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-1210
Telefax
(0681) 501-1222