Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Wissenschaft
 
Staatskanzlei Saarbrücken. Foto: Saarland Öffentlichkeitsarbeit/atb-thiry
Staatskanzlei Saarbrücken. Foto: Saarland Öffentlichkeitsarbeit/atb-thiry

Nach 250 Jahren Bergbaugeschichte wurde 2012 die letzte Steinkohle im Saarland gefördert; auch die ehemals sehr bedeutende Montanindustrie ist in ihrem Umfang deutlich zurückgegangen. Den Hochschulen und Forschungseinrichtungen kommt daher für den Strukturwandel und als Wegbereiter für den Wissenschafts- und Innovationsstandort Saarland eine herausragende Rolle zu. Aufgrund der Unternehmensstruktur im Saarland - hoher Anteil an Klein- und Mittelständischen Unternehmen - sieht das Land ohne die Wissenschaft und Forschung nur wenige Möglichkeiten, zukunftsträchtige und sichere Arbeitsplätze zu schaffen und den Fachkräftebedarf auf akademischem Niveau zu decken. Mit der Zuordnung zur Staatskanzlei sind nunmehr die Bereiche Hochschulen , Wissenschaft, Forschung und Technologie direkt der Ministerpräsidentin unterstellt. Davon verspricht sich das Land gleichzeitig größere Flexibilität und Entfaltungsmöglichkeiten.Über aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich informieren wir Sie hier.

Ministerrat verabschiedet Landeshochschulentwicklungsplan des Saarlandes 2015-2020

Regierungserklärung der Wissenschaftsministerin zur zukünftigen Weiterentwicklung des Hochschulsystems im Saarland vom 16. Juli 2014

Gemeinsames Beratungspapier des Lenkungskreises zur Weiterentwicklung des Hochschulsystems im Saarland

Strukturgutachten zur Weiterentwicklung des saarländischen Hochschul- und Wissenschaftssystems