Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Saarforst Landesbetrieb
 

Revier Kirkel - Warnhinweises wegen Waldbrandgefahr

02.07.2018
Warnhinweis für Waldbrandgefahr
Warnhinweis für Waldbrandgefahr

Derzeit besteht aufgrund der Trockenheit der Bodenvegetation im Wald wie z.B. Gras und dürres Laub ein hohes Risiko für die Ausbreitung von Waldbränden. Auslöser können weggeworfene Zigarettenstummel oder offene Feuer im Wald sein. Daher gilt im Wald Rauchverbot und ein absolutes Verbot Feuer zu entfachen. Aufgrund eines Hinweises einer Waldbesucherin konnte am vergangenen Wochenende ein durch Jugendliche unterhaltenes Grillfeuer am Felsenpfad mit Unterstützung unseres Rangers Henning Schwarz gelöscht werden. Das Feuer hätte durch Wind, Funkenflug, trockenen Oberboden unkontrolliert in den benachbarten Nadelholzbeständen große ökologische und ökonomische Schäden anrichten können. Bitte respektieren Sie dieses Verbot und melden Sie Feuerstellen im Wald umgehend einer Polizeidienststelle, dem zuständigem Förster bzw der Feuerwehr.
Mögliche weitere Gefahrenquellen sind auch am Waldrand abgelegter Rasenschnitt, dieser vergärt und erzeugt dabei Temperaturen bis zur Selbstentzündung, achtlos weggeworfene Glasflaschen: Flaschenböden wirken wie Brenngläser bei Sonneneinstrahlung oder auch Abstellen von KFZ mit heißen Katalysatoren an Waldrändern.

Danke für Ihre Unterstützung !