Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Staatskanzlei

 

„Das Saarland sagt: Danke“ – Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten im Zeichen des Ehrenamts

Video Live dabei: Neujahrsempfang 2019 des Ministerpräsidenten

Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten 2019 - das Abendprogramm und Rede


Ministerpräsident Tobias Hans lud für Mittwoch, 9. Januar 2019, zu seinem ersten Neujahrsempfang in die Saarlandhalle in Saarbrücken ein. Rund 1800 geladene Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Gesellschaft und dem Ehrenamt wurden erwartet. Auch in diesem Jahr stand der Neujahrsempfang unter dem Motto „Das Saarland sagt: Danke!“. Dabei lag der Fokus auf Menschen, die sich in der Altenpflege und in der Kinderbetreuung professionell und ehrenamtlich engagieren.

„Der Neujahrsempfang ist eine gute Gelegenheit und ein passender Rahmen, um den zahlreichen Saarländerinnen und Saarländern, die sich ehrenamtlich engagieren, ein herzliches Dankeschön zu sagen“, sagt Ministerpräsident Tobias Hans. Für die Landesregierung sind die ehrenamtlichen Verbände, Organisationen, Initiativen und die vielen freiwillig Engagierten, die sich tagtäglich ganz individuell einbringen, wichtige Berater und Partner bei der Weiterentwicklung einer lebendigen und zukunftsfähigen Lebensgemeinschaft in unserem Land. Sie prägen und gestalten es im positiven Sinn auf aktive und kreative Weise. Dieses besondere Engagement wollen wir unterstützen und fördern.“

Vor dem offiziellen Beginn bot eine Foto- und Videoshow einen interessanten Rückblick auf das vergangene Jahr. Das musikalische Rahmenprogramm gestaltete in diesem Jahr die Big Band des Polizeiorchesters des Saarlandes. Nach der musikalischen Einstimmung durch die Big Band begrüßte die Moderatorin Susanne Gebhardt den Kinderchor und die Sänger des Saarländischen Staatstheaters, die einen Ausschnitt aus der Märchenoper „Die arabische Prinzessin oder Das wiedergeschenkte Leben“ aufführen. Anschließend zeigte der Judoclub Folsterhöhe eine Kostprobe seines sportlichen Könnens. Kurz vor der Neujahrsrede des Ministerpräsidenten präsentierte das Jugendensemble des Verbandes Saarländischer Karnevalsvereine Highlights aus dem Musical „Peter Pan – Fliege Deinen Traum“.

Für das leibliche Wohl sorgten die SaarLandFrauen, die selbst zubereitete Fingerfood-Häppchen anboten, darunter Minipastetchen mit Lachsstückchen und Dill, Speckpflaumen mit Gorgonzola, Käsespieße mit Trauben, Tomate mit Mozzarella, Hackbällchen mit Paprika, Wraps mit Frischkäse, Roggenbrot mit Gurke und Lachs, Salami auf Roggen-baguette, Käserolle auf Weizenbaguette, herzhafte Muffins, gefüllte Blätterteigrollen sowie Canapés mit Schinkenpaté. Darüber hinaus boten die saarländischen Fleischwarenfabrikanten Schröder, Schwamm und Kunzler-Höll ihre Fleisch- und Wurstwaren sowie die Firmen Edeka Südwest, Nestlé-Wagner und die Bäckerei Gillen eine leckere Auswahl aus ihrem Sortiment. Die Firma Ludwig und das Café Lolo versüßten den Neujahrsempfang mit ihren Schokoladen- und Kuchenvariationen. Die Kaffeemanufaktur Reismühle servierte Kaffeespezialitäten. Neben alkoholfreien Getränken von der Firma Getränke Gummelt gab es saarländisches Bier von den Brauereien Bruch und Karlsberg. Saarländischen Wein und Sekt servierten die beiden Weingüter Ollinger-Gelz und Herber.


Downloads