Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Sozialgerichtsbarkeit
 

Die Besetzung

Die Gerichte der Sozialgerichtsbarkeit sind mit Berufsrichtern und ehrenamtlichen Richtern besetzt. Beim Sozialgericht, der 1. Instanz, sind sogenannte Kammern errichtet. Eine Kammer des Sozialgerichts entscheidet in der Besetzung mit einem Berufsrichter als Vorsitzendem und zwei ehrenamtlichen Richtern. Beim Landessozialgericht, der 2. Instanz, sind Senate gebildet. Jeder Senat wird in der Besetzung mit einem Vorsitzenden, zwei weiteren Berufsrichtern und zwei ehrenamtlichen Richtern tätig.