Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Denkmalpflege
 

DENKMAL EUROPA jetzt online

Saarland mit Projekt „Resonanzen“ beteiligt

Auf der Messe "denkmal" in Leipzig wurde die Website DENKMAL EUROPA freigeschaltet. Sie stellt u.a. die Länderprojekte aus dem Europäischen Kulturerbejahr 2018 und Methoden zur Denkmalvermittlung vor. Das Saarland ist beteiligt mit dem Projekt „Resonanzen“ zur Architektur in der Grenzregion Saar-Moselle in den Jahren 1945 bis 1965.

Das Projekt "Resonanzen" auf der Website DENKMAL EUROPA
Das Projekt "Resonanzen" auf der Website DENKMAL EUROPA

Die Website DENKMAL EUROPA wurde auf der Europäischen Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung am Projekt-Messestand der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger (VDL) am 8. November 2018 freigeschaltet. „Wer die eigene Geschichte kennt, kann das Leben im Hier und Jetzt in größere Zusammenhänge einordnen und mit diesem Wissen fundierte Entscheidungen für seine Zukunft treffen“, sagte Dr. Markus Harzenetter, Vorsitzender der VDL. „Um die Menschen für einen neuen Blick auf ihr Zuhause zu begeistern, erzählen wir mit DENKMAL EUROPA Geschichten aus der Geschichte. Zudem kann man vielen Profis über die Schulter schauen und erfahren wie traditionell gebaut wurde, wie Denkmäler erforscht und gepflegt werden und wie sie zu vermitteln sind“, ergänzte der stellvertretende VDL-Vorsitzende Dr. Georg Skalecki. DENKMAL EUROPA stellt u.a. die Länderprojekte aus dem Europäischen Kulturerbejahr 2018 und Methoden zur Denkmalvermittlung vor. Das Saarland ist beteiligt mit dem Projekt „Resonanzen“ zur Architektur in der Grenzregion Saar-Moselle in den Jahren 1945 bis 1965.

Links:

www.denkmal-europa.de

https://denkmal-europa.de/DE_Saarland_1/

http://resonanzen.eu/