Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Windenergie
 

Genehmigung

Je nach Größe und Anzahl der Windkraftanlagen werden eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz (UVPG) und eine Genehmigung nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) benötigt. Das Zulassungsverfahren nach BImSchG konzentriert in seiner Entscheidung auch die naturschutzrechtlichen Entscheidungen entsprechend den einschlägigen Rechtsvorschriften des Bundesnaturschutzgesetzes, des Saarländischen Naturschutzgesetzes und Landesverordnungen.

Windenergie Handbuch