Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Politik & Verwaltung
 

Die Ruhegehalts- und Zusatzversorgungskasse des Saarlandes ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Saarbrücken.

Wir verstehen uns als serviceorientierte Dienstleistungsbehörde in den Bereichen Beamtenversorgung, Zusatzversorgung und Personalservice für unsere Mitglieder aus dem öffentlichen Sektor des Saarlandes.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen unserer Leistungsbereiche einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

 

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben können zählen

·         die Bearbeitung von Angelegenheiten des Beihilferechts

·         die Festsetzung von Renten und satzungsgemäßen Leistungen an Versicherte und Hinterbliebene

·         die Berechnung und Zahlbarmachung von beamtenrechtlichen Versorgungsleistungen

 

Es handelt sich um eine nach Besoldungsgruppe A 10 BBesO bewertete Vollzeitstelle, eine Beschäftigung von zwei Teilzeitkräften im Wege des Jobsharings ist nicht ausgeschlossen.

 

Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld, familienfreundliche flexible Arbeitszeiten und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Vorausgesetzt wird die Laufbahnprüfung des gehobenen nichttechnischen Dienstes mit mindestens befriedigendem Ergebnis.

Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse des Beihilferechts und praktische Erfahrung in der Prüfung, Berechnung und Zahlbarmachung von Beihilfe.

Sie überzeugen durch Ihre kommunikative Art und schätzen eine vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit im Team.

Sehr gute EDV-Kenntnisse (in den gängigen MS-Office-Anwendungen) werden vorausgesetzt.

Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.


 

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 01.04.2019 ausschließlich über die Internetplattform https://www.interamt.de/(Angebots-ID 499806).

Schriftliche und/oder unvollständige Bewerbungen werden im Auswahlverfahren grundsätzlich nicht berücksichtigt und auch nicht zurückgeschickt.

 

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Diese finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.rzvk-saar.de/verwaltung/volltext.php?id=366

 

Die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehenden Kosten können nicht erstattet werden.

Ihre Fragen zum Auswahlverfahren oder zu Ihrer Bewerbung richten Sie bitte an Frau Surkovic (Telefon: 0681/40003-52, E-Mail: sg11@rzvk-saar.de).