Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Saarforst Landesbetrieb
 

Reviere im Landkreis Neunkirchen - Superjahr für den Borkenkäfer

Hitze und Trockenheit dieses Sommers setzen den Wäldern im Kreis zu.

06.09.2018
Borkekäferbefall an Fichten Foto: SFL
Borkekäferbefall an Fichten Foto: SFL

Ein feuchtes Frühjahr, dann ein heißer und trockener Sommer. Die Insekten im Kreis Neunkirchen haben ideale Bedingungen vorgefunden. Früher gab es ein bis zwei Generationen bei Borkenkäfern, eine dritte Generation, wie in diesem Jahr ist schon ungewöhnlich.

Die Bedingungen des Jahres haben die Bäume geschwächt und die Schädlinge gestärkt. Die befallenen Bäume müssen eingeschlagen werde, um die weitere Ausbreitung der Schädlinge nach Möglichkeit zu unterbinden und den Wert des Holzes halbwegs zu erhalten.

Auch wenn der Klimawandel sich an dieser Stelle ganz deutlich zeigt, so ist der saarländische Wald doch gut aufgestellt. Wir haben eine große Baumvielfalt im Saarland.

Den vollständigen Artikel aus der SZ können ist in der rechten BOX verlinkt.

Aktuell

Den vollständigen Artikel finden Sie hier