Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Jugend, Senioren, Familien und Frauen

 

Bildung und Erziehung

Das Saarland ist bekannt für ein Bildungssystem das eine große Vielfalt an Bildungsmöglichkeiten bietet. Bereits bei der Frühförderung und im schulvorbereitenden Kindergarten liegt ein Schwerpunkt auf der Entfaltung und Förderung individueller Fähigkeiten des Einzelnen. Eltern, die bei zusätzlichen Erziehungsfragen außerhalb der Schule, Rat und Hilfe benötigen, finden im Nachfolgenden eine Auflistung von entsprechenden Anlaufstellen.

Schule

Hierzu zählen Ganztagsschulen im Saarland, Sonderpädagogische Förderung in Regel- und Förderschulen, Integrationshelfer in Schulen, Schulbuchausleihe und Zuschüsse zu Kosten von Schullandheimaufenthalten.

mehr »

Berufs- und Studienwahl

Hierzu zählen Berufsorientierung und Berufsberatung mit ALWIS (Arbeitsleben - Wirtschaft - Schule), "Zukunft konkret 2.0", der Potenzialanalyse, dem Berufsorientierungsprogramm (BOP) des Bundesprogramms "Bildungsketten", dem Projekt AnschlussDirekt, der Berufseinstiegsbegleitung, den Modellversuchen Reformklassen/Reformklassen plus, dem Berufsvorbereitenden Jahr (Werkstatt- oder Produktionsschule) und dem dualisierten  Berufsgrundschuljahr.

mehr »

Erziehung und Förderung

Hierzu zählen Länderfonds Saarland für Beteiligung von Kindern und Jugendlichen, Begabungsförderung, Hilfen zur Erziehung durch das Jugendamt, die Virtuelle Beratung, der Schulpsychologische Dienst, Bildungsangebote zu Familienthemen und die Elternschule.

mehr »
Bildung und Erziehung