Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Kreativwirtschaft
 

Kreativzentrum bekommt neues Gesicht

11.10.2017
Lars Potyka ist der neue Projektleiter im Kreativzentrum Saar. Er ist der Nachfolger von Tamay Zieske, der das Kreativzentrum seit der Gründung 2012 geleitet hatte. Foto: © MWAEV
Lars Potyka ist der neue Projektleiter im Kreativzentrum Saar. Er ist der Nachfolger von Tamay Zieske, der das Kreativzentrum seit der Gründung 2012 geleitet hatte. Foto: © MWAEV

Wenige Tage nach seinem fünften Geburtstag hat das Kreativzentrum Saar einen neuen Projektleiter bekommen. Seit dem 15. September ist Lars Potyka der neue Ansprechpartner für die Kreativwirtschaft im Saarland. In den letzten zehn Jahren vertrat er die Interessen des unabhängigen Musikwirtschaftsverbands (VUT e.V.) auf Bundesebene und war zuletzt als Co-Gründer einer Agentur für Innovationsmanagement in Berlin tätig. Am Mittwoch, 11. Oktober, machte der gebürtige Saarländer seinen Antrittsbesuch bei Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger.

„Ich freue mich, dass wir mit Lars Potyka einen Saarländer in seine Heimat zurückholen konnten. Ich bin überzeugt, dass er mit seinem unternehmerischen Know-how wertvolles Wissen für die Beratung unserer Kreativunternehmen mitbringt. Für seine neuen Aufgaben wünsche ich ihm viel Erfolg“, so die Ministerin.

Begleitet wurde der neue Projektleiter von Michaela Kilper-Beer, Geschäftsführerin des Projektträgers Kulturzentrum am EuroBahnhof e.V., und seinem Vorgänger, Tamay Zieske. Seit der Gründung des Kreativzentrums Saar 2012 stand Zieske den saarländischen Kreativunternehmen als Berater zur Seite und sorgte für eine wachsende Vernetzung der Kultur- und Kreativwirtschaft. Er etablierte beispielsweise das monatlich stattfindende Kreativtreffen, das als Plattform zum Austausch und Kennenlernen schnell zum Pflichttermin für die saarländische Kreativbranche wurde.

Ein weiteres Angebot des Kreativzentrums Saar sind abwechslungsreiche und speziell auf die Kreativwirtschaft ausgerichtete Veranstaltungen und Workshops. Dazu gehört auch die Messe „Creative Mass“ bei der mehr als zwanzig Unternehmen aus der saarländischen Kultur- und Kreativwirtschaft ihre Ideen und Produkte präsentieren. Die Creative Mass findet am 20. Oktober ab 13 Uhr in den Räumen der IHK Saar statt und wird für Tamay Zieske die offizielle Staffelübergabe an Lars Potyka sein.