Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Immissionsschutz
 

Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Planentwurf und die dazugehörigen Gutachten lagen vom 31. August bis einschließlich 1. Oktober 2012 beim Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und bei der Landeshauptstadt Saarbrücken aus und können dort eingesehen werden. Außerdem wurde der Planentwurf auf dieser Internetseite veröffentlicht.


Stellungnahmen, Anregungen und Änderungsvorschläge zum Entwurf  konnten bis 15. Oktober 2012 eingereicht werden.

Die Mehrzahl der Einsender stimmte dem Entwurf ohne Änderungs- oder Ergänzungsvorschläge zu oder machte erläuternde Hinweise. Auf den Maßnahmenteil des Luftreinhalteplans bezogen sich drei Stellungnahmen: Eine Stellungnahme bezog sich auf die Wirkung der Einführung der Euro VI-Norm beim Schwerverkehr. Eine weitere Stellungnahme hatte die Maßnahme M5 „Umstellung der Linienbusflotte im Innenstadtbereich“ zum Inhalt und eine Stellungnahme sprach die Bewertung der in der Wirkung nicht zu quantifizierenden Maßnahmen an. Die Stellungnahmen wurden vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz beraten. Soweit Anregungen aus der Öffentlichkeitsbeteiligung berücksichtigt werden konnten, wurden diese in den Plan eingearbeitet.

Am 10.12.2012 wurde der Luftreinhalteplan vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz angenommen.

Der Luftreinhalteplan wird in der Zeit vom 11.01.2013 bis 25.01.2013 öffentlich ausgelegt und kann bei der nachfolgende Stelle zu den genannten Zeiten eingesehen werden:
Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Referat E/3 „Immissionsschutz, Anlagentechnik, Chemikalien, Gentechnik“
Saaruferstraße 16
66117 Saarbrücken
4. Obergeschoss, Zimmer 401
montags bis freitags:   08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
montags bis donnerstags: 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Gutachten GEO-NET Umweltconsulting GmbH

Stadtklimatische und lufthygienische Gesamtanalyse der Landeshauptstadt Saarbrücken, Teilprojekt: Luftreinhalteplan Saabrücken

Downloads

Kontakt

Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Referat E/3
Keplerstraße 18
66117 Saabrücken
E-Mail-Kontakt
Telefax
(0681) 501-4795