Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Weiterbildung
 

Projekte in der Weiterbildung

Alphabetisierung / Grundbildung

Alphabetisierung / Grundbildung

Die Größenordnung des Funktionalen Analphabetismus in Deutschland ist mit 7,5 Mio. Menschen im erwerbsfähigen Alter doppelt so hoch wie bislang geschätzt. Das ergibt eine Untersuchung im Auftrag des BMBF. Das Bildungsministerium und die Kultusministerkonferenz haben daher 2011 eine gemeinsame Kampagne zum Lesen und Schreiben gestartet. Anfang 2013 entstand im Saarland ein breites Bündnis zur Alphabetisierung, der Grundbildungspakt-Saar.

Nachholen von Schulabschlüssen

Nachholen von Schulabschlüssen

An Schulen oder in Weiterbildungseinrichtungen können Kurse zur Vorbereitung auf den nachträglichen Hauptschulabschluss, den nachträglichen Mittleren Bildungsabschluss bis hin zum Hochschulzugang besucht werden. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und die aktuellen Angebote im Saarland dazu,  auch die Frage der Anerkennung im Ausland erworbener Schulabschlüsse wird beantwortet.

Niederschwellige Deutsch-Kurse für Zuwanderer (vormals "Mama lernt deutsch")

Niederschwellige Deutsch-Kurse für Zuwanderer (vormals "Mama lernt deutsch")

Niedrigschwellige Deutschkurse für Eltern von Schülerinnen und Schülern, die die deutsche Sprache nicht ausreichend beherrschen. Kooperationspartner sind der Verband der Volkshochschulen des Saarlandes e.V. und die Katholische Erwachsenenbildung Saar e.V.

Kommunales Bildungsmanagement

Kommunales Bildungsmanagement

Beteiligte sich an dem BMBF-Programm „Lernen vor Ort“ (2009-2014) im Saarland nur der Regionalverband Saarbrücken, so besteht nun seit dem 1. September 2014 eine gemeinsame Transferagentur der Länder Rheinland/Pfalz und Saarland in Trier. Sie soll alle interessierten Landkreise bei der Einführung eines kommunalen Bildungsmanagements unterstützen.

BildungsNetzSaar

BildungsNetzSaar

Das BildungsNetzSaar ist die Nachfolgeorganisation des früheren SaarLernNetzes. Das Netzwerk bündelt Bildungsangebote aus dem Saarland, hält Informationen für Bildungsinteressierte bereit, ermöglicht eine schnelle Suche nach Bildungs- und Weiterbildungsangeboten, vermittelt über ein Kontaktformular zur Bildungsberatung und unterstützt bei der Einführung von E-Learning. Dazu unterhält es ein Dienstleistungsbüro.

ELTERNSCHULE

ELTERNSCHULE

Eltern stehen bei Erziehungsfragen oft vor Problemen und suchen Rat. Deshalb hat das Saarland - bundesweit einmalig - das Projekt Elternschule ins Leben gerufen, um das Lernumfeld von Schülern und Kindern und Kindertagesstätten zu verbessern. Saarländische Weiterbildungseinrichtungen bieten dazu in Zusammenarbeit mit Schulen und Kindertagesstätten vor Ort Veranstaltungen für Eltern zu wichtigen Themen von Erziehung und effektivem Lernen an.

Der ProfilPASS / Der ProfilPASS für junge Menschen

Der ProfilPASS / Der ProfilPASS für junge Menschen

Der ProfilPASS wurde im Rahmen eines Bund-Länder-Projektes entwickelt. Er ist angelegt als ein persönliches Dokument zur Sichtbarmachung von formal, nonformal und insbesondere informell erworbenen Kompetenzen. Begleitet wird er durch unterstützende Beratung. Seit 2007 wird zusätzlich der ProfilPASS für junge Menschen angeboten, der auch in saarländischen Schulen zum Einsatz kommt. Auch gibt es eine internetbasierte Version, den eProfilPASS.

Tai Chi in Schulen und Kindertagesstätten

Tai Chi in Schulen und Kindertagesstätten

Seit 2007 werden saarländische Lehrkräfte in Tai Chi Chuan und Qi Gong ausgebildet, um die Entspannungstechniken mit Schülerinnen und Schülern anzuwenden. Dabei werden Konfliktbewältigung und konzentriertes Lernen gefördert. Kooperationspartner sind das Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM), die VHS Völklingen, das DAO - Zentrum in Völklingen und die Tai Chi-Schule Mathieu in Saarbrücken. Neuerdings werden Kindertagesstätten einbezogen.

Saarländischer Weiterbildungspreis

Saarländischer Weiterbildungspreis

Seit 2007 wird der Saarländische Weiterbildungspreis vom BildungsNetzSaar, dem Ministerium für Bilung und Kultur sowie dem Landesausschuss für Weiterbildung ausgeschrieben. Ziel des Preises ist es, Innovationen in der Weiterbildung zu fördern. Der 6. Saarländische Weiterbildungspreis in 2017 steht unter dem Motto "Erinnern für die Zukunft - Mehr Demokratiebildung wagen".

Saarländisches Lernfest

Saarländisches Lernfest

Erleben-Staunen-Entdecken: Das Saarland lernt auf eine neue Art. Lernmöglichkeiten werden über Mitmach-Aktionen allen Altersgruppen nahegebracht. 2011 wurde das 1. Lernfest im Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken durchgeführt. Am 4. September 2016 fand das 6. Lernfest statt. Nach dem Lernfest ist vor dem Lernfest: Wir freuen uns auf Sonntag, den 3. September 2017.

Das Saarland lebt gesund!

Das Saarland lebt gesund!

2008 begann die VHS Völklingen mit einem Großprojekt „Völklingen lebt gesund.“, das Menschen in der Stadt mobilisieren sollte. Mit pfiffigen Ideen, Projekten und Informationsveranstaltungen zur Gesundheitsförderung und Prävention sollte dies im Verein mit unterschiedlichen Institutionen, Verbänden, Behörden, Kliniken und Ärzten gelingen. Es wurde so erfolgreich, dass das Land Motto und Vorgehensweise übernahm und viele andere Kommunen folgten.

Deutscher Weiterbildungstag

Deutscher Weiterbildungstag

Lebenslanges Lernen und Weiterbildung werden immer wichtiger. Der Deutsche Weiterbildungstag will daher auf die Weiterbildung und ihre Förderung durch die Politik aufmerksam machen. Viele saarländische Weiterbildungsanbieter beteiligten sich mit eigenen Veranstaltungen. Der Weiterbildungstag findet alle zwei Jahre statt; der nächste Ende September 2018.