Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

 

Qualitätsstandards in Schulkantinen des Saarlandes seit 2013 Pflicht – Minister Jost: Brauchen bundesweit mehr Nachahmer

Seit dem Schuljahr 2013/2014 sind im Saarland die Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) für die Schulverpflegung verpflichtend. Obwohl das Saarland für die verbindliche Einführung der Qualitätsstandards überregional wirbt, konnten bisher kaum Nachahmer gefunden werden.

 mehr »

Klimafreundliche Schulhefte – Umweltminister Jost gibt Tipps für einen umweltbewussten Schulstart

Nach den Sommerferien starten rund 90.350 saarländische Schülerinnen und Schüler in das neue Schuljahr. Mit den Schulkindern hält auch ein gigantischer Berg aus Schulheften, Mal- und Collegeblöcken, Heftumschlägen, Stiften und anderen Utensilien Einzug in die Klassenräume.

 mehr »

Heißer Sommer setzt Vögeln zu — Umweltminister Jost zu Besuch in der Wildvogel-Auffangstation

Mauersegler und Amseln piepsen ungeduldig. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer versorgen die hungrigen Piepmätze, so schnell sie können. Beim Besuch des Umweltministers Reinhold Jost herrscht reges Treiben in der Wildvogel-Auffangstation (WiVo) in Püttlingen. Aufgrund der anhaltenden Hitze und Trockenheit sind in diesem Jahr besonders viele Wildvögel in Not geraten.

 mehr »

Eisgenuss im Saarland fast ungetrübt – Keimbelastung bei Schlagsahne deutlich zurückgegangen

Nur gute Nachrichten konnte Verbraucherschutzminister Reinhold Jost mit Blick auf den Eisgenuss in diesem heißen Sommer verkünden...

 mehr »

Verbraucherschutzminister Jost kritisiert überteuerte Flugpreise in den Schulferien

Bereits vor drei Jahren hat ein Vergleichsportal festgestellt, dass Flugpreise während der schulfreien Sommerzeit um bis zu 60 % teurer sind. An diesem Umstand hat sich bis heute nichts geändert...

 mehr »

Öffentliche Anhörung zu geplanter Produktionsanlage in Carling bis 3. August – Anhörungsleiter nimmt Stellungnahmen auch persönlich entgegen

Bürgerinnen und Bürger aus dem Saarland, die zur Errichtung und Inbetriebnahme einer neuen Anlage des französischen Unternehmens METEX auf der Chemieplattform Carling Stellung beziehen möchten, können im Rahmen der öffentlichen Anhörung (Enquête publique) zu bestimmten Zeiten auch persönlich mit dem Anhörungsleiter sprechen...

 mehr »

Beobachtungsdaten zu Pflanzen und Tieren im Internet: Minister Jost gibt Startschuss für Fauna-Flora-Informationsportal

Egal ob Breitblättriges Knabenkraut, Moorglöcken oder Goldener Scheckenfalter, mit Blick auf seltene Tier- und Pflanzenarten hat das Saarland viel zu bieten. Zusammenhängende Daten zu Vorkommen und Verbreitung fehlen jedoch bisher. Im Zentrum für Biodokumentation hat Umweltminister Reinhold Jost den Startschuss für das Faunistisch-Floristische Informationsportal des Saarlandes und der Saar-Mosel-Region (FFIpS) gegeben.

 mehr »

Gefahren für Tiere auf Wiesen und Weiden – Umweltminister Jost präsentiert neue Broschüre zu Giftpflanzen

Zottiger Klappertopf, Kriechender Hahnenfuß und Co erfreuen Wildbienen,  Schmetterlinge und andere Insekten. Doch was dem einen nützt, schadet dem anderen. Denn diese wald- und wiesentypischen Pflanzenarten enthalten giftige Inhaltsstoffe und stellen ein gesundheitliches Risiko vor allem für Weidetiere dar. Die neue Broschüre des Umweltministeriums informiert über problematische Arten und umweltverträgliche Bekämpfungsmaßnahmen. 

 mehr »

Ausbau der Begegnungsstätte in Gonnesweiler – Umweltstaatssekretär Krämer überreicht Förderbescheid über rund 30. 000 Euro

Im Nohfelder Gemeindebezirk Gonnesweiler hat der Dorf- und Festplatz für das Dorfgemeinschaftsleben eine zentrale Bedeutung. Größere Veranstaltungen und Feste der Gonnesweiler Dorf- und Vereinsgemeinschaft, wie Kirmes, Vereinsfeste, Weihnachtsmarkt und Martinsumzug finden hier statt. Um zukünftig witterungsunabhängige Aufenthaltsbereiche anbieten zu können, ist die bauliche Erweiterung des Funktionsgebäudes auf dem Dorfplatz geplant.

 mehr »

RAG legt fristgerecht Maßnahmenkonzept zur PCB-Abscheidung aus Grubenwasser vor – „Blue Filtration“ bekommt zweite Chance

Der Bergbaukonzern RAG hat dem saarländischen Bergamt fristgerecht am 29. Juni ein Maßnahmenkonzept zur Reduzierung bzw. Abscheidung des PCB im Grubenwasser vorgelegt. Das Konzept wird nun im Detail durch das Bergamt und das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz geprüft.

 mehr »

Anforderungen an die Sanierung beschädigter privater Heizöllageranlagen – Das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz informiert

Die Starkregenereignisse im Juni haben vielerorts gravierende Schäden an privaten Heizöllageranlagen verursacht. Ausgetretenes Heizöl führte zu teilweise erheblichen Umweltbelastungen. Bei der Sanierung der betroffenen Heizöllageranlagen sollte auf folgende Punkte unbedingt geachtet werden...

 mehr »

Der Eichenprozessionsspinner – Umweltministerium informiert über Gesundheitsgefahren für den Menschen

Aus aktuellem Anlass hat das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz die Handreichung „Der Eichenprozessionsspinner – Gesundheitsgefahr für den Menschen“ neu aufgelegt. Darin wird über mögliche Gefahren und Schadwirkungen sowie geeignete Schutz- und Gegenmaßnahmen informiert.

 mehr »

Umweltministerium fördert „Artenreiche Kulturlandschaft im Landkreis Saarlouis“ mit mehr als 100.000 €

Seit einigen Jahren ist ein drastischer Rückgang der Population der typischen Tierarten der Feldflur zu beobachten. Betroffen sind insbesondere Rebhuhn, Feldlerche, Fasan und Hase aber auch eine Vielzahl von Insekten, Schmetterlingen und Kleinlebewesen. Um dieser besorgniserregenden Entwicklung entgegenzuwirken haben Jägerinnen und Jäger...

 mehr »

Gegen Kinderwerbung für ungesunde Lebensmittel und für eine längere Lebensdauer von Elektrogeräten – Große Einigkeit bei der Konferenz der Verbraucherschutzminister in Saarbrücken

Trotz der großen Bandbreite der Themen herrschte große Einmütigkeit bei der 14. Verbraucherschutzministerkonferenz (VSMK) in Saarbrücken. Die meisten der rund 60 Beschlussanträge wurden mit großer Mehrheit angenommen.

 mehr »

wechseln zu: 30 Jahre naturnahe Waldwirtschaft im Saarland – Minister Jost: Erhaltung gesunder Wälder erfordert immer wieder neu angepasste Strategien

30 Jahre naturnahe Waldwirtschaft im Saarland – Minister Jost: Erhaltung gesunder Wälder erfordert immer wieder neu angepasste Strategien

Das Saarland war Pionierland, als es 1988 als erstes Bundesland die naturnahe Waldwirtschaft für den Staats- und Kommunalwald verbindlich einführte. Die Änderung der Bewirtschaftungsform hat in den letzten drei Jahrzehnten in vielerlei Hinsicht positive Wirkung gezeigt. Der Waldumbau ist aber noch längst nicht beendet...

mehr »
wechseln zu: Becherheld

Becherheld

Aktion Sauberes Saarland: Machen Sie mit bei der landesweiten Kampagne „Becherheld - Mehrweg to go“ und schützen Sie die Umwelt! Alle Informationen zur landesweiten Initiative finden Sie hier!

mehr »

Folgen Sie uns...

Publikationen

Publikationen

Sie suchen Informationen zum Umwelt- und Verbraucherschutz? Eine sehr gute Anlaufstelle bietet unsere Rubrik "Publikationen". Hier finden Sie eine Vielzahl an Flyern, Broschüren und Magazinen, die hilfreiche Informationen zum jeweiligen Thema für Sie bereithalten. Und das natürlich kostenlos! Einfach bestellen oder downloaden...

Sie haben Fragen rund um die Themen Umwelt und Verbraucherschutz?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail:
E-Mail-Kontakt

GeoPortal Saarland

GeoPortal Saarland

Die Informations- und Interaktionsplattform der Geodateninfrastruktur Saarland (GDI-SL), die über Geodatendienste und weitere Netzdienste den zentralen Zugang zu raumbezogenen Informationen im Saarland ermöglicht.

Umweltdatenkatalog

Umweltdatenkatalog
Der Umweltdatenkatalog des Saarlandes wird präsentiert in einem gemeinsamen Metadatenportal (MetadatenVerbund) mehrerer Bundesländer.

Besuchen Sie uns auf...

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zu den Themen des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz