Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Saarland Industrieland
 

Investitionen im Betrieb - Überblick zu den Förderrrichtlinien

Zum GRW-Fördergebiet gehören die Landkreise Neunkirchen und Saarlouis sowie der Regionalverband Saarbrücken.
Zum GRW-Fördergebiet gehören die Landkreise Neunkirchen und Saarlouis sowie der Regionalverband Saarbrücken.

Im GRW-Fördergebiet

Eine Förderung aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) und aus Mitteln des Landesprogramms zur Verbesserung der regionalen Beschäftigungslage und der Wirtschaftsstruktur ist möglich im Gebiet des Regionalverbands Saarbrücken sowie der Landkreise Neunkirchen und Saarlouis. Die aktuelle Fassung des mit Wirkung vom 17.09.2018 in Kraft getretenen Koordinierungsrahmens ist auf der Website des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie abrufbar. Downloadlink siehe unten.

Die Investitionsförderung erfolgt nach den Regelungen in Teil II A (Seite 12 bis 25 und Seite 105 bis 106).


Außerhalb des GRW-Fördergebiets

In den Landkreisen Merzig-Wadern und St. Wendel sowie im Saarpfalz-Kreis, die außerhalb des GRW-Gebiets liegen, ist eine Förderung aus Mitteln des "Regionalen Förderprogramms des Saarlandes für kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft" möglich. Die aktuelle Fassung stammt vom 24.08.2016. Downloadlink siehe unten.


Kontakt

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
Referat B/3 - Investitions- und Regionalförderung
Franz-Josef-Röder-Straße 17
66119 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-4532
Telefax
(0681) 501-4159