Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Statistik
 

FAQ (häufige Fragen) aus dem Bereich SaarLorLux

Wie funktioniert die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Statistischen Ämter? (SaarLorLux)

Seit den 1970er-Jahren arbeitet das Statistische Amt Saarland mit seinen Partnerbehörden in Lothringen, Luxemburg, Rheinland-Pfalz und (später auch) Wallonien zusammen, um interessierte Stellen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit allerlei statistischen Informationen über die Nachbarregionen und die Großregion insgesamt zu versorgen. Dazu besteht eine Arbeitsgruppe, die seither zahlreiche Veröffentlichungen bis hin zu einer gemeinsamen Datenbank im Internet erstellt hat.


Welche Statistiken können für die Großregion grenzüberschreitend dargestellt werden? (SaarLorLux)

Die vier Staaten, auf deren gemeinsamen Grenzen die Großregion „Saar - Lor - Lux - Rheinland-Pfalz – Wallonie“ liegt, haben naturgemäß unterschiedliche Statistiksysteme, so dass die amtlichen Ergebnisse oft nicht miteinander verglichen werden können. Nur im Falle einer europaweiten Harmonisierung besteht auch eine unmittelbare und direkte Vergleichbarkeit über die Staatsgrenzen. Ständige Aufgabe der Arbeitsgruppe,die sich mit den SaarLorLux-Statistiken befasst ist es daher, möglichst viele vergleichbare Statistiken aus den einzelnen nationalen Systemen in langen Zeitreihen zusammenzutragen. Zusätzliche Erhebungen eigens für die Großregion sind aus rechtlichen Gründen nicht möglich.


Kontakt

Statistisches Amt Saarland
SG A2 Wirtschaft und Verkehr, Sozialprodukt, Umwelt, Agrarstatistik
Wirtschaftsdirektor Karl Schneider
Virchowstraße 7
66119 Saarbrücken
Postfach 10 30 44
66030 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501 5948
Telefax
(0681) 501 5915