Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Corona

Hauptinhalte

Übersicht

über die wichtigsten Informationen zur Impfung

„Mit 88 Jahren habe ich viel erleben dürfen und bin dankbar, dass ich bereits meine Impftermine buchen konnte. Der Besuch im Impfzentrum Neunkirchen lief reibungslos und alle Mitarbeiter waren freundlich und zuvorkommend. Meine Impfung habe ich sehr gut vertragen – das wünsche ich auch allen anderen.“

Johanna Scharf
man sieht Johanna Scharf, eine ältere Frau mit einem lila Pullover

„Wir waren heute zum Impfen in Neunkirchen. Ich muss ein Kompliment aussprechen. So toll organisiert, so freundlich!
Meine Mutter hat sich sehr gut betreut gefühlt! Also bis in 3 Wochen!“

Sandra Wagner
man sieht Sandra Wagner, eine Frau vor mit einem schwarzen T-Shirt, im Hintergrund ist Wasser erkennbar

„Der erste Impftag in unserer Klinik war sehr erfolgreich. Die Mitarbeiter des mobilen Impfteams und unser Klinikimpfteam waren rasch eine Einheit, so dass Hand in Hand zunächst informiert und eingearbeitetm und dann die Impfungen zügig durchgeführt werden konnten.“

Dr. Marion Bolte
man sieht die Ärztin Marion Bolte in einem weißen Arztkittel

„Obwohl es für jeden etwas völlig neues war liefen die beiden Impftermine in unserer Residenz völlig komplikationslos ab. Das mobile Impfteam und unser Personal vor Ort zogen an einem Strang und so konnten alle Bewohner, die geimpft werden wollten, bereits zweimal erfolgreich Ihren Impfschutz erhalten.“

Thorsten Sprengart
man sieht Thorsten Sprengart in einem grauen Anzug mit weinrotem Hemd

Hotline zu den Themen Impfen und Corona im Saarland:

0681 501-4422

Erreichbarkeit: Montag bis Sonntag von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Je nach Anrufaufkommen kann es an der Hotline zu erheblichen Wartezeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Impfung

gegen Sars-CoV-2 im Saarland

Die Saarländische Covid-19-Impfstrategie ist ein zentraler Bestandteil zur Eindämmung der Corona-bedingten Pandemielage. So hat die saarländische Landesregierung drei stationäre Impfzentren und acht mobile Impfteams errichtet.