Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Weiterbildung
 

Förderprogramme

Hier finden Sie Links zu den wichtigsten Förderprogrammen in der Weiterbildung des Saarlandes, des Bundes und der Europäischen Union.

Förderung persönlicher Weiterbildung

Förderung persönlicher Weiterbildung

Mit der Bildungsprämie des Bundes wird die berufliche Weiterbildung von Geringverdienern mit bis zu 500 € pro Jahr gefördert. Aber auch in der Ausbildung, bei weiterbildenden Auslandsaufenthalten und der Aufstiegsfortbildung gibt es Förderinstrumentarien.

Förderung von Weiterbildung in Betrieben

Förderung von Weiterbildung in Betrieben

Mit dem Förderprogramm „Kompetenz durch Weiterbildung KdW“ wird die Weiterbildung in kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) gefördert. Ergänzend gibt es ein Förderprogramm für die betriebliche Weiterbildung in großen Unternehmen.

Förderung von Weiterbildungseinrichtungen

Förderung von Weiterbildungseinrichtungen

Die staatlich anerkannten Einrichtungen der allgemeinen und politischen Weiterbildung werden nach dem Saarländischen Weiterbildungsförderungsgesetz institutionell gefördert. Es bestehen aber auch zusätzliche Fördermöglichkeiten für bestimmte Angebote in der Weiterbildung, so z.B. bei der Alphabetisierung und Grundbildung.

EU-Förderung zu Wachstum und Beschäftigung

EU-Förderung zu Wachstum und Beschäftigung

Die Operationellen Programme zur Strukturfondsförderung der EU in der Förderperiode 2014-2020 mit dem Ziel „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ sind von der EU-Kommission genehmigt. In der Förderperiode 2014-2020 entfallen auf das Saarland EFRE-Mittel in Höhe von ca. 143,3 Mio. €, auf den ESF im selben Zeitraum rund 74 Mio. €.

Individuelle Weiterbildungsförderung

Hier finden Sie einen Überblick der Stiftung Warentest über die Fördermöglichkeiten individueller Weiterbildung in Bund und Ländern.