Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Tierschutz
 

Tierheime im Saarland

Tierheime werden überwiegend ehrenamtlich betreut und haben feste Öffnungszeiten.

Bei Fund- und herrenlosen Tieren, die außerhalb der Öffnungszeiten gefunden und nicht vorübergehend verwahrt werden können, ist die jeweilige Ortspolizeibehörde bei den Gemeinden und Städten oder, falls diese nicht erreichbar ist, die nächste Vollzugspolizeidienststelle zu informieren.

Wird ein Tier aufgenommen, das krank oder verletzt ist, sollte es tierärztlich versorgt werden.

Außerhalb der üblichen Öffnungszeiten gibt es einen tierärztlichen Bereitschaftsdienst.

Den nächsten erreichbaren Tierarzt erfahren Sie aus demTelefonbuch, dem amtlichen Bekanntmachungsblatt Ihrer Gemeinde oder im Internet unter www.tierarzt-saar.de.

Bertha-Bruch-Tierheim

Tierschutzverein 1924 Saarbrücken und Umgebung e.V.
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken
Tel.: 06 81/5 35 30

Tierheim Linxbachhof

Tierschutzverein Neunkirchen/Saar und Umgebung e.V.
Linxbachhof 1
66606 St. Wendel-Niederlinxweiler
Tel.: 0 68 51/90 75 88

Ria-Nickel-Tierheim

Tierschutzverein Homburg (Saar) und Umgebung e. V.
Erbacher Bahnhaus 3
66424 Homburg
Tel.: 0 68 41/7 94 88

Hedwig Trampert Tierheim

Tierschutzverein Untere Saar e.V.
Bruchweg 60
66763 Dillingen
Kontakt Hunde und allgemeine Fragen: 0 68 31-7 15 52
Kontakt Katzen: 0 68 31-70 16 71
Kontakt Kleintiere: 0 68 31-7 64 95 90
Fax: 0 68 31-70 16 72