Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
 

Vom Supermops und den Hempels unterm Sofa – Minister Jost liest Grundschülern in Siersburg vor

16.11.2018
Die Siersburger Kinder lauschten gespannt den Geschichten, die Minister Jost vorlas.
Die Siersburger Kinder lauschten gespannt den Geschichten, die Minister Jost vorlas.

Oft geht es um Freundschaft und Teamgeist. Da ist zum Beispiel der Mops mit den Superheldenkräften, den Helge zum Geburtstag bekommt. Nur gemeinsam schaffen es die beiden, den Fall um die entführte Dackeldame Paula zu lösen. Spannend wird es auch für Jakob, der sich bei seiner Tante Elli mit den kleinen Hempels unterm Sofa anfreundet. Gemeinsam mit dem Mädchen Elif gelingt es Jakob, einem seiner winzigen Freunde zu helfen. Richtig viel Zeit nahm sich Minister Reinhold Jost am Freitagvormittag, um die Kinder aller Klassenstufen der Grundschule in Siersburg mit diesen und weiteren sympathischen Figuren bekannt zu machen.

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags warb Jost wie jedes Jahr für das Lesen und Vorlesen. „Bei meinen regelmäßigen Auftritten vor Schulklassen sehe ich immer wieder, welche Wirkung das Vorlesen entfalten kann. Die Offenheit und Bereitschaft der Kinder, sich in Phantasiewelten zu begeben, sollten wir unbedingt nutzen“, plädierte Minister Jost.
 „Wir müssen unseren Kindern vermitteln: Lesen macht Spaß. Bücher sind das Tor zu fremden Welten und spannenden Abenteuern.“

Der Minister verwies auf die Warnung der Stiftung Lesen: „In jeder dritten Familie wird kaum oder gar nicht vorgelesen. Das muss uns zu denken geben. Wir Erwachsenen sollten unsere Vorbildfunktion noch stärker nutzen, um den Nachwuchs zum Lesen zu verführen.“
Als kleine „Gastgeschenke“ brachte Minister Jost den Siersburger Grundschülern Weckmänner mit.