Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Kultur
 

Tanzmentorenausbildung 2019

Anmeldeschluss verlängert bis 25. Januar 2019.

23.01.2019 -

Ein wesentliches Ziel der Tanzmentorenausbildung ist die Entdeckung und Förderung der tanzpädagogischen Begabung von Jugendlichen, um dadurch Impulse für das Engagement in der tänzerischen Jugendarbeit in Schulen und Vereinen zu geben. Mit der Tanzmentorenausbildung erhalten junge Menschen frühzeitig Gelegenheit, sich anspruchsvoll zu engagieren und Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

Tanzmentoren in Aktion
Tanzmentoren in Aktion

Die Tanzmentorenausbildung richtet sich an tanzinteressierte und tänzerisch versierte Jugendliche ab 15 Jahren und findet an sieben Wochenenden statt.
Die künftigen Tanzmentoren erhalten eine breit gefächerte Ausbildung mit Einblick in verschiedene aktuelle Tanzstile sowie choreographisches Grundkenntnisse, die sie befähigen, eigene Tänze zu kreieren und mittels einfacher pädagogisch-didaktischer Methoden zu vermitteln.

Die Tanzmentorenausbildung ist ein Projekt im Rahmen der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche des Ministeriums für Bildung und Kultur. Konzept und Durchführung durch die Landesarbeitsgemeinschaft Tanz im Saarland e.V., in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung und Kultur und dem Ballett des Saarländischen Staatstheaters.