Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
 

Biosphärenregion Bliesgau

„Erfunden“ wurden Biosphärenreservate 1974 als Teil des Programmes „Mensch und Biosphäre (Man and biosphere - MAB)“ der Weltkulturorganisation UNESCO. Ziel ist der Aufbau eines weltumspannenden Gebietssystems, das sämtliche Landschaftstypen der Welt in so genannten "Biosphärenreservaten" exemplarisch abbildet. In Biosphärenreservaten werden die Ziele des MAB-Programms konkretisiert und umgesetzt.
Zur Zeit der Anerkennung der ersten Biosphärenreservate in den 1970er Jahren stand der Schutz bedeutender Naturlandschaften im Vordergrund. Mit der Sevilla-Konferenz 1995 verschob sich die Schwerpunktsetzung in Richtung Schutz, Pflege und Entwicklung von Kulturlandschaften und nachhaltige Regionalentwicklung. Biosphärenreservate gelten weltweit als wichtiges Instrument, eine nachhaltige Nutzung modellhaft in einem weltweiten Netzwerk zu entwickeln, zu erproben und umzusetzen.

Downloads

  • (,   MB)
  • (,   MB)
  • (,   MB)
  • (,   MB)

Lenkungsgruppenmitglieder