Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Bildungsserver
 

Schulwettbewerbe 2017/18

meineschule.saarland

meineschule.saarland

Der gemeinnützige Verein dotSaarland e.V., der die Etablierung der Internet-Endung .SAARLAND unterstützt, fördert internetbezogene Schulprojekte. Das Projekt soll die Schule in der Öffentlichkeit positiv darstellen. Im aktuellen Schuljahr werden finanzielle Mittel in Höhe von insgesamt 5000 € vergeben.

Europäischer Wettbewerb

Europäischer Wettbewerb

Unter dem Motto „Denk mal – worauf baut Europa?“ lädt der Wettbewerb Jugendliche dazu ein, Europas Fundament freizulegen: Für wen möchtest du ein Denkmal bauen? Welches Gebäude, welches Handwerk, welche Vereinskultur begeistert dich? Gibt es eine Verbindung zwischen Hofmalern und Selfies? Was wird das Medienzeitalter der Nachwelt hinterlassen? Bei der Themenauswahl orientierte man sich an den Inhalten des Europäischen Kulturerbejahres.

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung

Der Wettbewerb will mit aktuellen Themen die Vermittlung politischer Bildung in der Schule unterstützen. Die Schülerinnen und Schüler sollen im Sinne des "entdeckenden Lernens" selbstständig Informationen beschaffen, Probleme erkennen, analysieren, Lösungsvorschläge entwickeln sowie dazu eigene begründete Meinungen formulieren.

Deutscher Schulpreis

Deutscher Schulpreis

Der Preis wird an Schulen vergeben, die Kreativität freisetzen, Lust an Leistungen entstehen lassen, Lebensfreude und Lebensmut stärken und den Sinn für Fairness und Verantwortung fördern. Die Bewerberschulen können einen Schwerpunkt wählen, der Antwort gibt auf gesellschaftliche, lokale oder pädagogische Herausforderungen.

Auszeichnung Verbraucherschule

Auszeichnung Verbraucherschule

Mit der Auszeichnung Verbraucherschule werden Schulen für das Engagement in der Verbraucherbildung ausgezeichnet. Verbraucherschulen schärfen durch Maßnahmen im Klassenzimmer oder außerhalb des Unterrichts den kritischen Blick auf Konsumentscheidungen bei Schülerinnen und Schülern. Sie vermitteln Alltagskompetenzen wie gesunde Ernährung, kluger Umgang mit Geld, klimafreundliches Leben und sicheres Surfen in der virtuellen Welt.

Aktion zur Abfallvermeidung

Aktion zur Abfallvermeidung

Mit der Europäischen Woche der Abfallvermeidung werden jedes Jahr im November Wege aus der Wegwerfgesellschaft präsentiert. Unter dem Motto „Gib‘ Dingen ein zweites Leben“ ruft die Kampagne 2017 insbesondere Schul- und Berufsschulklassen dazu auf, sich mit dem eigenen Abfallaufkommen zu beschäftigen, Alternativen zur Wegwerfgesellschaft zu entwickeln sowie aktuelle Projekte zu präsentieren.

Märchenwettbewerb

Märchenwettbewerb

Unter dem Motto „Alles Liebe oder was?“ sind Schülerinnen und Schüler anlässlich der Berliner Märchentage bis zum 9. November 2017 aufgerufen, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und Märchen, Balladen, Gedichte oder Kurzgeschichten über Abenteuer mit geliebten oder gehassten Personen, Wesen, Gegenständen, Göttern oder mythischen Helden zu schreiben.

Margot-Friedländer-Preis

Mit dem Aufruf „Sagt Eure Meinung! Seid wachsam! Seid Menschen!“ möchte die Holocaustüberlebende junge Perspektiven auf Erinnerung und Verantwortung sichtbar machen. Es werden Projekte unterstützt, bei denen sich Jugendliche mit dem Holocaust, seiner Überlieferung und Zeugenschaft auseinandersetzen und sich gegen heutige Formen von Antisemitismus, Rassismus und Ausgrenzung einsetzen. Auch bestehende Projekte an Schulen können gefördert werden.

Deutscher Lehrerpreis - Unterricht innovativ

Deutscher Lehrerpreis - Unterricht innovativ

In der Kategorie 1 „Schüler zeichnen Lehrer aus“ nominieren Abschlussklassen begründet Lehrerpersönlichkeiten mit besonderem pädagogischen Engagement. In der Kategorie 2 „Unterricht innovativ“ werden Pädagogen-Teams für ideenreiche, fachübergreifende bzw. fächerverbindende Unterrichtskonzepte ausgezeichnet.

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung

Unter dem Motto „Entwickle deine Zukunft! Mädchen und Frauen für Technik und Digitalisierung begeistern“ werden erfolgreiche Praxisbeispiele in den vier Kategorien frühkindliche, schulische, berufliche und hochschulische Bildung gesucht, die zeigen, wie sie das Interesse und die Motivation von Mädchen bzw. jungen Frauen für Technik und Digitalisierung gezielt unterstützen und Zukunftskompetenzen nachhaltig fördern.

Schulwander-Wettbewerb

Schulwander-Wettbewerb

Unter dem Motto „Draußen mehr erleben“ können alle Wanderungen eingereicht werden, die zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli 2017 stattfinden. Ziel des Wettbewerbes ist es, Lehrkräfte dazu aufzufordern, gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern altersgemäße Wandertage zu gestalten, die Freude an Bewegung, Lernen und Naturerlebnis mit Abenteuer und Herausforderungen verbinden.

EINE WELT-Song gesucht!

EINE WELT-Song gesucht!

Bis zum 18.07.2017 sind junge Talente zwischen 10 und 25 Jahren weltweit aufgerufen, sich musikalisch mit globalen Fragen auseinanderzusetzen und ihre selbst komponierten Songs zur EINEN WELT einzureichen. Es gibt Geld- und Sachpreise im Wert von über 40.000 Euro zu gewinnen. Die besten 23 Songs werden zu einem EINE WELT Album produziert! Der Song Contest ist eine Begleitmaßnahme des Schulwettbewerbs des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik.

Kontakt

Ministerium für Bildung und Kultur
Referat B 5
Trierer Str. 33
66111 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-7492
Telefax
(0681) 501-7500

Wettbewerbe im MINT-Portal

Wettbewerbe auf dem Deutschen Bildungsserver

Wettbewerbe auf dem Deutschen Bildungsserver

Der Deutsche Bildungsserver bietet ausführliche Informationen zu Wettbewerben für Zielgruppen aus dem pädagogischen Bereich (Schüler, Studierende, Lehrer etc.) sowie zu Wettbewerben für sonstige Zielgruppen, sofern die thematische Ausrichtung des Wettbewerbs bildungsrelevant ist. 

Download Flyer Bundesumweltwettbewerb

Arbeitsgemeinschaft der bundesweiten Schülerwettbewerbe