Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

 

Licht- und Schattenseiten des saarländischen Waldes – Umweltminister Jost stellt Waldzustandserhebung 2016 vor

Beim Thema Schulessen befindet sich das Saarland insgesamt auf einem guten Weg. Dies ist das Resultat einer groß angelegten Befragung. Die Mittagsverpflegung ist gesundheitsfördernd, allerdings sehen die Schülerinnen und Schüler bei ihrer Verpflegung Verbesserungspotential. Dies gilt insbesondere in Bezug auf den Geschmack sowie die Lautstärke und Gemütlichkeit der Speisesäle.

 mehr »

„GESUND. LEBEN. GERECHT. WOHNEN.“

DISKUTIEREN SIE MIT | 26. NOVEMBER 2016 | 10.30 UHR | KONFERENZGEBÄUDE SR FRANZ-MAI-STRASSE 1 | AUF DEM HALBERG | 66121 SAARBRÜCKEN

 mehr »

Flurbereinigung im Raum Dorf-Lindscheid – Minister Jost informiert über Chancen der geplanten Neuordnung des Grundbesitzes

Insgesamt werden rund 500 Eigentümer in das Verfahren eingebunden sein. Drei Kommunen (Tholey, Schmelz, Wadern) sind beteiligt. „Ein Novum“, wie Jost sagte, „diese interkommunale Zusammenarbeit könnte Vorbild für künftige Verfahren werden“.

 mehr »

Umweltminister Jost verleiht Jugendtierschutzpreis – Erste Preise für den Saarbrücker Kindergarten Christkönig und das Schengen Lyzeum in Perl

Ein erster Preis ging  an das Deutsch-Luxemburgische Gymnasium Schengen Lyzeum in Perl. Die dortige AG Tierschutz hatte im Schuljahr 2015/16 das Projekt (K)ein Herz für Tiere ins Leben gerufen. Dabei ging es um Lebensmittel zu Discounterpreisen – wie geht das? Tierversuche für Pflegeprodukte? Ausnutzen von Gesetzeslücken zum (Un)wohl der Tiere.

 mehr »

Minister Jost hält Gesetzentwurf zu Gentechnik für nicht ausreichend: „Brauchen rechtssichere bundesweite Regelung“

Der Minister setzt nun darauf, dass der Bundestag noch Korrekturen am Entwurf vornimmt. Jost: „Im Saarland jedenfalls werden wir alles dafür tun, dass wir auch in Zukunft eine gentechnikfreie Anbauregion bleiben.“      

 mehr »

Verbraucherschutzminister Jost: Förderung für Verbraucherzentrale seit Jahren konstant

„Der Verbraucherschutz genießt im Saarland einen hohen Stellenwert. Dies wird nicht zuletzt durch den Umstand belegt, dass bereits über Jahre hinweg die finanziellen Mittel für die Verbraucherzentrale trotz schwieriger Haushaltslage verstetigt wurden.

 mehr »

Umweltschutz macht nicht vor Grenzen halt – Französische Generalkonsulin Robinet zu Antrittsbesuch bei Umweltminister Jost

„Die Erfolge der guten Zusammenarbeit mit den französischen Behörden im Bereich des Umweltschutzes können sich sehen lassen“, betonte Umweltminister Reinhold Jost beim Antrittsbesuch der neuen französischen Generalkonsulin Catherine Robinet.

 mehr »

Apfel, Birne & Co.: Neuer Streuobst-Koordinator des Saarlandes vorgestellt – Kostenlose Broschüre über 60 heimische Obstsorten veröffentlicht

Felix Ackermann ist neuer Streuobst-Koordinator im Saarland. Der 27-Jährige wird ab sofort die Pflege der Streuobst-Börse und die Beratung der Besitzer von Streuobstflächen übernehmen. Seit ihrer Einführung im Oktober 2014 hat sich die Stelle der Streuobst-Koordination bei dem Verband der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland-Pfalz e.V. bewährt.

 mehr »

Beim Kauf von Spielzeug auf Nummer sicher gehen – Neuer Flyer des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz gibt nützliche Hinweise

Der Flyer möchte Verbrauchern wichtige Informationen für den Einkauf von sicherem Spielzeug an die Hand geben. „Neben einer Checkliste mit nützlichen Hinweisen klärt die Broschüre auch über Symbole und Siegel auf, die den Einkauf von gutem Spielzeug erleichtern“, so Jost. Er rät: „Schauen Sie sich das Spielzeug genau an, lassen Sie es sich notfalls auspacken.“

 mehr »

SaarForst stellt neue Forstwirt-Auszubildende ein

Umweltminister Reinhold Jost hat heute die neuen Auszubildenden für den Beruf des Forstwirts beim SaarForst Landesbetrieb begrüßt. Es sind dies Frederick Thiel aus Bous, Nicolas Roth aus Wadern-Krettnich und Marlene Hertzsch aus Nordrhein-Westfalen, jetzt wohnhaft in Wallerfangen.

 mehr »

Verbraucherschutzminister Jost begrüßt Umdenken der EU-Kommission bei den Roaming-Gebühren

Die Abschaffung der Roaming-Gebühren ist ein langjähriges Versprechen der EU-Institutionen; zugleich zögert die Kommission mit der Umsetzung der Vereinbarung.

 mehr »

wechseln zu: Nicht nur ein Thema für jugendliche Auszubildende – Info-Broschüre „Jugendarbeitsschutz“ neu aufgelegt

Nicht nur ein Thema für jugendliche Auszubildende – Info-Broschüre „Jugendarbeitsschutz“ neu aufgelegt

„Junge Menschen stehen zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn vor vielen Herausforderungen und unbekannten Situationen. Bei den ersten Schritten ins Berufsleben spielt das Jugendarbeitsschutzgesetz dabei eine wichtige Rolle. Wir müssen dafür Sorge tragen, dass kein Jugendlicher über die Regelungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes hinaus belastet wird“, unterstreicht der für Arbeitsschutz zuständige Minister Reinhold Jost.

mehr »
wechseln zu: Saarland strebt schnelle Lösung des Styropor-Problems an – Umweltminister Jost will Entsorgungsregelung für Dämmstoffe kippen

Saarland strebt schnelle Lösung des Styropor-Problems an – Umweltminister Jost will Entsorgungsregelung für Dämmstoffe kippen

„Unsere saarländische Lösung behebt das Problem nicht in Gänze. Deshalb streben wir auch eine Bundesrats-Initiative an, um die Abfallverordnung wieder zu ändern. Den Bund wissen wir bei diesem Vorhaben an unserer Seite“, so Minister Jost. Auf der UMK wird er für die Initiative Mitstreiter suchen. Jost: „Erste Signale der Unterstützung habe ich bereits aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Thüringen und Berlin erhalten.“   

mehr »
wechseln zu: Licht- und Schattenseiten des saarländischen Waldes – Umweltminister Jost stellt Waldzustandserhebung 2016 vor

Licht- und Schattenseiten des saarländischen Waldes – Umweltminister Jost stellt Waldzustandserhebung 2016 vor

„Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für die Erhaltung unserer Wälder. Seit 1997 waren alle Vegetationsperioden im Vergleich zum langjährigen Mittel zu warm“, stellt der Minister fest. „Wir im Saarland sehen hier aber nicht tatenlos zu, sondern bereiten unsere Wälder auf den Klimawandel vor, so dass sie stabil genug sind, den Klimaschwankungen zu trotzen“, so Jost... mehr »
wechseln zu: Höfken/Jost: Alle Möglichkeiten für Klage gegen Cattenom nutzen – Rheinland-Pfalz und Saarland bringen Rechtsgutachten auf den Weg

Höfken/Jost: Alle Möglichkeiten für Klage gegen Cattenom nutzen – Rheinland-Pfalz und Saarland bringen Rechtsgutachten auf den Weg

„Wir wollen weiterhin alle juristischen und politischen Möglichkeiten ausschöpfen, um den Pannenreaktor Cattenom an der französisch-deutschen Grenze endlich stillzulegen“, verkündeten am Freitag die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken und ihr saarländischer Amtskollege Reinhold Jost.

mehr »
wechseln zu: Zum Schutz gegen Vogelgrippe: Strenge Sicherheitsmaßnahmen gelten auch für die kleinen Geflügelhaltungen

Zum Schutz gegen Vogelgrippe: Strenge Sicherheitsmaßnahmen gelten auch für die kleinen Geflügelhaltungen

Mit Blick auf die wachsende Zahl an Vogelgrippe-Ausbrüchen des gefährlichen Virustyps H5N8 in mittlerweile 11 Bundesländern hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft eine Eil-Verordnung über besondere Schutzmaßregeln in kleinen Geflügelhaltungen erlassen. Die Verordnung enthält so genannte Biosicherheitsmaßnahmen für Geflügelhaltungen mit bis zu 1.000 Stück Geflügel.

mehr »
wechseln zu: Umweltministerium und Versicherungswirtschaft informieren über Instrumente der Hochwasservorsorge

Umweltministerium und Versicherungswirtschaft informieren über Instrumente der Hochwasservorsorge

Vor allem bei Wolkenbrüchen und Gewitterregen kann die Kanalisation die großen Wassermassen, die in sehr kurzer Zeit aufkommen, nicht unbegrenzt aufnehmen. Im Gegensatz zu Überschwemmungen, die infolge langer Regenperioden in Gewässernähe entstehen, sind Überflutungen durch Starkregen kaum vorhersehbar...

mehr »
wechseln zu: Im Saarland noch kein Fall von Vogelgrippe aufgetreten – Stallpflicht gilt in ausgewiesenen Risikogebieten

Im Saarland noch kein Fall von Vogelgrippe aufgetreten – Stallpflicht gilt in ausgewiesenen Risikogebieten

Jost: „Wir beobachten das Geschehen sehr aufmerksam und stehen im Kontakt mit den anderen Bundesländern, mit denen wir uns auf ein bundesweit einheitliches, risikoorientiertes Vorgehen geeinigt haben.“

mehr »
wechseln zu: FÖJ-Einsatzstellen im Saarland

FÖJ-Einsatzstellen im Saarland

Im Saarland sind noch 5 freie Stellen zu vergeben. Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich jetzt!

mehr »
wechseln zu: Verbraucherforum Automatisiertes Fahren

Verbraucherforum Automatisiertes Fahren

Werden Autos bald autonom fahren können? Was bedeutet das für die Versicherten? Wird das Auto zur Datenkrake? Und sind Computer überhaupt die besseren Autofahrer? Über diese Aspekte möchte ich mit Ihnen und den geladenen Experten am 07. Dezember 2016 diskutieren

mehr »
wechseln zu: Tag der Waldbewirtschaftung - im Wald bei Schüren

Tag der Waldbewirtschaftung - im Wald bei Schüren

Der „2. Tag der Waldbewirtschaftung" wurde um 10 Uhr durch Umweltminister Reinhold Jost eröffnet. Die abwechslungsreiche und informative Veranstaltung für die ganze Familie endete mit Einbruch der Dunkelheit.

mehr »
wechseln zu: Bodenproben und Luftmessungen im Warndt weisen keine erhöhte Schadstoffkonzentration auf – Umweltministerium informierte Kommunen bei der Vorbesprechung der CSS-Sitzung in Carling

Bodenproben und Luftmessungen im Warndt weisen keine erhöhte Schadstoffkonzentration auf – Umweltministerium informierte Kommunen bei der Vorbesprechung der CSS-Sitzung in Carling

„Unsere Devise lautet weiterhin: Fakten statt Verunsicherung. Aus unseren Messungen und auch den von der BI veröffentlichten Bodenwerten ist nicht herleitbar, dass wir im Warndt eine gefährliche Situation vorfinden, die uns zum Handeln zwingen würde.

mehr »

Sie finden uns auch auf...

und auf...

Umweltdatenkatalog

Umweltdatenkatalog
Der Umweltdatenkatalog gibt Auskunft über Umweltdaten, die von Behörden erhoben und gespeichert werden.

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zu den Themen des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz