Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

 

Waldbrandgefahr auch im Saarland hoch

Die anhaltende Trockenheit und Hitze lassen die Gefahr von Waldbränden auch in Teilen des Saarlandes steigen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes herrscht auch im Saarland die zweithöchste Gefahrenstufe.

 mehr »

Umweltministerium und Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz informieren bei erhöhten Ozonwerten

Die sommerlich warmen Temperaturen der vergangenen Tage haben nicht nur die Quecksilbersäulen im Thermometer nach oben steigen lassen. Auch die Ozonkonzentration in der Luft ist saarlandweit angestiegen.

 mehr »

Gefahr von Fischsterben wegen Trockenheit und hoher Wassertemperaturen – Umweltministerium: Kein Wasser aus den Gewässern pumpen

Die tagelange Trockenheit verbunden mit hohen Temperaturen hat im Saarland bereits zu niedrigen Wasserständen geführt. Die geringe Verdünnung der Restverschmutzung aus Kläranlagen und die hohen Wassertemperaturen können problematisch für Fische, insbesondere Forellen, und andere Wasserlebewesen werden. Darauf weist das Umweltministerium hin.

 mehr »

Minister Jost zur Kritik der Bürgerinitiative im Warndt: Zum Fremdschämen

"Ich rate der BI dringend, auf die sachliche Ebene zurückzukehren und sich konstruktiv in das Genehmigungsverfahren einzubringen."

 mehr »

Verbraucherschutzminister Jost: Augen auf beim Shopping mit dem Smartphone

Verbraucherschutzminister Reinhold Jost rät zum Preisvergleich: „Wem es mit dem Shopping nicht ganz so eilig ist, der sollte auf jeden Fall den PC zu Hause bemühen. Hier kann er noch einmal nachsehen, ob die Preise auseinander gehen.“ 

 mehr »

Umweltministerium schreibt PCB-Studie fort: Keine Grenzwertüberschreitungen in den saarländischen Flüssen – Ausnahme Rossel

Das Wort „PCB“ hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Synonym für Ängste und Sorgen in der Bevölkerung entwickelt. Der Themenkreis wurde und wird auch im Zusammenhang mit dem Grubenwasserhaltungskonzept der RAG AG für das Saarrevier diskutiert. Die zu Grunde liegende Faktenlage ist eher diffus und gefühlt.

 mehr »

EU genehmigt Saarländischen Entwicklungsplan für den ländlichen Raum – Minister Jost: Mit unserem Programm bringen wir ländliche Entwicklung ein gutes Stück voran

Lange hat es auf sich warten lassen. Jetzt endlich soll das Geld aus Brüssel fließen. Die EU-Kommission hat den vom Umweltministerium erarbeiteten Saarländischen Entwicklungsplan für den ländlichen Raum 2014-2020 (kurz SEPL) offiziell genehmigt.

 mehr »

Saarländer feiern Eröffnung des Nationalparks - Minister Jost lobt länderübergreifende Zusammenarbeit „auf Augenhöhe“

Ein großes Familienfest in der monumentalen Kulisse des Keltenparks in Nonnweiler-Otzenhausen war es – das Eröffnungsfest des Nationalparks Hunsrück-Hochwald am Pfingstsonntag begeisterte nicht nur die saarländischen Besucherinnen und Besucher.

 mehr »

Umweltminister wollen beim Wolfsmanagement enger zusammenarbeiten – Länderminister sehen bei Verkehrslärm und Gentechnik Bund in der Pflicht

Der saarländische Umweltminister Reinhold Jost begrüßt die Beschlüsse der Umweltministerkonferenz (UMK) in Bad Staffelstein zum Wolfsmonitoring. „Da der Wolf nicht an Ländergrenzen Halt macht, brauchen wir in Deutschland eine abgestimmte Vorgehensweise beim Umgang mit der bedrohten Tierart und einen engen Informationsaustausch. "

 mehr »

Mutterschutz: Minister Jost sieht Modernisierungsbedarf – Aber: „Schutzmaßnahmen dürfen für Schwangere und ihre Vorgesetzten nicht frei verhandelbar sein“

Ungerechtfertigte Beschäftigungsverbote, Ausgrenzung oder sogar Anstellungs- und Beförderungshindernisse für junge Frauen – „dem darf unser Mutterschutzgesetz nicht Vorschub leisten“, betont der im Saarland für den Arbeits- und Mutterschutz zuständige Minister Reinhold Jost.

 mehr »

wechseln zu: Damit der Mühlengraben nicht mehr überläuft – Umweltministerium unterstützt Renaturierung des Seffersbaches mit 288.000 Euro

Damit der Mühlengraben nicht mehr überläuft – Umweltministerium unterstützt Renaturierung des Seffersbaches mit 288.000 Euro

Land und Kommunen arbeiten seit Jahren daran, den Gewässern im Saarland ihr natürliches Bett zurückzugeben. Derzeit plant die Stadt Merzig, die biologische Durchlässigkeit des Seffersbaches wiederherzustellen. Dazu soll das Wehr, das sich im Stadtbereich 1200 Meter oberhalb der Mündung des Seffersbachs in die Saar befindet, teilweise abgerissen und umgebaut werden.  

mehr »
wechseln zu: Umweltministerium fördert Fremdwasserentflechtung in Saarbrücken-Schafbrücke mit rund 29.000 Euro

Umweltministerium fördert Fremdwasserentflechtung in Saarbrücken-Schafbrücke mit rund 29.000 Euro

Das saarländische Umweltministerium stellt über das Förderprogramm „Aktion Wasserzeichen“ für eine Fremdwasserentflechtung in Saarbrücken-Schafbrücke rund 29.000 Euro zur Verfügung. Umwelt-Staatssekretär Roland Krämer überreichte jetzt einen entsprechenden Zuwendungsbescheid an die stellvertretende Werksleiterin des Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebs (ZKE) in Saarbrücken, Simone Stöhr.

mehr »
wechseln zu: Umweltministerium fördert Fremdwasserentflechtung in Überroth mit  rund 228.000 Euro

Umweltministerium fördert Fremdwasserentflechtung in Überroth mit rund 228.000 Euro

Das saarländische Umweltministerium fördert über das Programm „Aktion Wasserzeichen“ eine Maßnahme zur Fremdwasserentflechtung im Tholeyer Ortsteil Überroth-Niederhofen. Umwelt-Staatssekretär Roland Krämer überreichte jetzt einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 228.000 Euro an den Bürgermeister von Tholey, Hermann Josef Schmidt.

mehr »
wechseln zu: Besonderes Engagement für die Umwelt – Minister Jost informiert sich über Projekte der Katharine-Weißgerber-Schule

Besonderes Engagement für die Umwelt – Minister Jost informiert sich über Projekte der Katharine-Weißgerber-Schule

Umweltminister Reinhold Jost ist beeindruckt von dem Engagement und den vielen Ideen, die die Schüler und Lehrer der Katharine-Weißgerber-Schule Klarenthal in den letzten Jahren im Umweltbereich umgesetzt haben. „Dass Sie mit Ihren Aktivitäten auch andere bereits begeistert haben, stellen die vielen Preise und Auszeichnungen unter Beweis“, sagte der Minister bei seinem Besuch am Schulstandort Gersweiler.

mehr »
wechseln zu: Regional kochen macht Schule

Regional kochen macht Schule

Die Veranstaltungsreihe "Vom Kochnachwuchs zum Hochgenuss" geht in die zweite Runde. Am 09. Juli 2015 wird Herr Minister Jost wieder zu Gast  im  TGBBZ II am Mügelsberg sein und auf Produkte der Saison hinweisen. Genusspate der Sommeraktion ist Cliff Hämmerle von "Hämmerles Restaurant" in Blieskastel.

mehr »

Weltkongress für Rebe und Wein

Weltkongress für Rebe und Wein

Vom 5. bis 10. Juli 2015 findet in Mainz zum 38. Mal der Weltkongress für Rebe und Wein statt und zum 13. Mal tagt die Generalversammlung der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV).

Sie finden uns auch auf...

Veranstaltungshinweise

Veranstaltungshinweise

Hier finden Sie Veranstaltungen rund um die Themenbereiche Umwelt und Nachhaltigkeit.

GeoPortal Saarland

GeoPortal Saarland

Die zentrale Informationsplattform für Geodaten und Geodatendienste im Saarland.

Schulobstprogramm der EU

Umweltdatenkatalog

Umweltdatenkatalog
Der Umweltdatenkatalog gibt Auskunft über Umweltdaten, die von Behörden erhoben und gespeichert werden.

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zu den Themen des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz