Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

 
wechseln zu: Fachtagung „Gemeinsam Mobil im Saarland“

Fachtagung „Gemeinsam Mobil im Saarland“

In Kooperation des Sozialministeriums mit der Landesgruppe Südwest im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen findet am 11. November 2014 zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr die Veranstaltung „Gemeinsam Mobil im Saarland“ in der Luminanz Saarbrücken im Quartier Eurobahnhof, Europaallee 13, 66113 Saarbrücken statt.  Foto: Fotolia/MonkeyBusiness mehr »
wechseln zu: Wettbewerb "Gesund leben - Gesund bleiben"

Wettbewerb "Gesund leben - Gesund bleiben"

Im Rahmen der Präventionskampagne "Das Saarland lebt gesund!" schreibt das Ministerium in 2014 erneut den Wettbewerb "Gesund leben - Gesund bleiben" aus. Einsendeschluss ist der 15. Dezember. Alle Informationen finden Sie hier.

mehr »
wechseln zu: Gesundheitsminister Storm besucht im Rahmen der Kampagne "Das Saarland lebt gesund!" Projekte im ganzen Land

Gesundheitsminister Storm besucht im Rahmen der Kampagne "Das Saarland lebt gesund!" Projekte im ganzen Land

Inzwischen sind alle saarländischen Landkreise Mitglieder der Präventionskampagne „Das Saarland lebt gesund!“. An sechs Tagen besucht Gesundheitsminister Andreas Storm Projekte in allen fünf Landkreisen und dem Regionalverband.  mehr »
wechseln zu: "Gleichwertigkeit im Beruf - Chancen für die Integration“ - Fachtagung zieht erste Bilanz zum Anerkennungsgesetz

"Gleichwertigkeit im Beruf - Chancen für die Integration“ - Fachtagung zieht erste Bilanz zum Anerkennungsgesetz

Gemeinsam mit der Bundestagspräsidentin a.D. Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth hat Sozial- und Integrationsminister Andreas Storm bei der Fachtagung „Gleichwertigkeit im Beruf – Chancen für die Integration“ erste Ergebnisse des Anerkennungsgesetztes und weitere Perspektiven diskutiert. 

mehr »
wechseln zu: Vertrauliche Geburt

Vertrauliche Geburt

Seit 1. Mai 2014 bietet das anonyme Hilfetelefon "Schwangere in Not" unter der Nummer 0800 40 40 020 kostenlose und qualifizierte Erstberatung für schwangere Frauen, die sich in einer Notsituation befinden und ihre Schwangerschaft geheim halten wollen.

mehr »
wechseln zu: Ärztlicher Bereitschaftsdienst ist jetzt über die Rufnummer 116117 erreichbar

Ärztlicher Bereitschaftsdienst ist jetzt über die Rufnummer 116117 erreichbar

Über die bundesweit einheitliche Rufnummer 116117 erreichen Bürger, die außerhalb der Sprechzeiten dringend ambulante ärztliche Hilfe benötigen, den Bereitschaftsdienst in ihrer Nähe – egal, von wo aus sie anrufen. Diese Rufnummer gilt seit 2014 auch im Saarland. 

mehr »
wechseln zu: Premiere: Saarländischer Blutspendepreis ausgeschrieben

Premiere: Saarländischer Blutspendepreis ausgeschrieben

Das saarländische Blutspendebündnis schreibt in diesem Jahr zum ersten Mal den saarländischen Blutspendepreis aus. Mitmachen beim saarländischen Blutspendepreis können alle saarländischen Firmen, Vereine, Organisationen oder Gruppen, die originell und kreativ Aktionen zur Steigerung der Blutspendebereitschaft durchführen.

mehr »
wechseln zu: Die Notfallmappe

Die Notfallmappe

Was ist zu tun, wenn wir einen Unfall haben oder eine Krankheit erleiden? Dann müssen viele organisatorische Dinge geregelt werden.  Mit der vorliegenden Mappe möchten wir es Ihnen und Ihren Angehörigen erleichtern, diese organisatorischen Dinge zu klären. Die Mappe kann hier heruntergeladen oder kostenfrei bestellt werden. 

mehr »
wechseln zu: Elterngeld, Betreuungsgeld und Elternzeit

Elterngeld, Betreuungsgeld und Elternzeit

Hier erhalten Sie umfangreiche Informationen zu den Themen „Elterngeld, Betreuungsgeld und Elternzeit“. Sie gelangen zudem zur Elterngeld-Onlineantragstellung.

mehr »
wechseln zu: Hilfetelefon

Hilfetelefon

Mit dem bundesweiten Hilfetelefon erhalten Frauen, die von Gewalt betroffen sind, unter 0800-116 016 ein Hilfe- und Unterstützungsangebot, das bundesweit kostenlos und rund um die Uhr zur Verfügung steht.
mehr »
wechseln zu: „Young Americans“ performen mit Lebenshilfe Saarpfalz

„Young Americans“ performen mit Lebenshilfe Saarpfalz

Mit einer kunterbunten Bühnenshow schloss der dreitägige Workshop der „Young Americans“ mit der Lebenshilfe Saarpfalz. In der St. Ingberter Wallerfeldhalle standen nahezu einhundert Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam auf der Bühne, um das Programm darzubieten, dass sie zuvor mit der amerikanischen Performance-Gruppe einstudiert hatten.

mehr »
wechseln zu: Aktionsplan

Aktionsplan

Die Landesregierung wurde vom Landtag des Saarlandes beauftragt, die UN-Behindertenrechtskonvention im Saarland umzusetzen und hat dazu unter Einbeziehung betroffener Menschen mit und ohne Behinderung den Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention erstellt.

mehr »
wechseln zu: Organspende - Fragen und Antworten

Organspende - Fragen und Antworten

Das Thema Organspende wird derzeit breit diskutiert. Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zusammen gestellt.

mehr »

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie finden Sie hier.

mehr »

Kontakt

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Zentrale
Franz-Josef-Röder-Straße 23
66119 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501 00
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
BürgerInnenbeauftragte
Sigrid Hoffmann
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-3224
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Annette Reichmann
Pressesprecherin
Franz-Josef-Röder-Straße 23
66119 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-3097
Telefax
(0681) 501-3169

Pflege-Telefon

Pflege-Telefon

Nach dem Pflegeskandal ist im saarländischen Sozialministerium ein „Pflege-Telefon“ eingerichtet worden. Unter der Nummer (0681) 501 3480 können sich Saarländerinnen und Saarländer melden, wenn Sie sich an den saarländischen Pflegebeauftragten wenden möchten. Die Nummer ist wochentags von 8:30 bis 16:30 Uhr geschaltet.

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zu den Themen des Ministeriums