Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium der Justiz

 
wechseln zu: Justiz-Staatssekretärin: Gewalt gegen Frauen konsequent bekämpfen

Justiz-Staatssekretärin: Gewalt gegen Frauen konsequent bekämpfen

„Gewalt gegen Frauen ist leider auch im Jahre 2013 immer noch ein weit verbreitetes Phänomen. Die wirkungsvolle Bekämpfung beginnt damit, dass wir uns des Problems bewusst werden und aktiv dagegen vorgehen“, so das Fazit der saarländischen Justiz-Staatssekretärin Dr. Anke Morsch zu den Ergebnissen einer Studie der Europäischen Agentur für Grundrechte. mehr »
wechseln zu: Saarländisches Justizministerium unterstützt Maas-Pläne zur Reform der Tötungsdelikte

Saarländisches Justizministerium unterstützt Maas-Pläne zur Reform der Tötungsdelikte

„Bei den Tötungsdelikten existiert seit langer Zeit gesetzgeberischer Handlungsbedarf. Die geltende, starre Regelung und das Verhältnis etwa von Mord und Totschlag ermöglichen es in manchen Fällen nicht, eine wirklich schuldangemessene Bestrafung von Tätern zu erzielen." mehr »
wechseln zu: Präsident des Landessozialgerichts offiziell in sein Amt eingeführt

Präsident des Landessozialgerichts offiziell in sein Amt eingeführt

Der neue Präsident des Landessozialgerichts, Konrad Betz, ist heute mit einem Festakt im Gebäude der Sozialgerichte offiziell durch Justiz-Staatssekretärin Dr. Anke Morsch in sein Amt eingeführt worden. „Mit Ihnen gewinnt die Sozialgerichtsbarkeit einen ebenso umsichtigen wie erfahrenen Steuermann, der sie durch die gewiss nicht einfachen nächsten Jahre souverän lenken wird“, unterstrich Morsch. mehr »
wechseln zu: Reinhold Jost ist neuer Minister der Justiz

Reinhold Jost ist neuer Minister der Justiz

Vor dem Landtag des Saarlandes hat der neue Minister der Justiz, Reinhold Jost, seinen Amtseid abgelegt. Er folgt auf Anke Rehlinger, die zur neuen Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr ernannt wurde. mehr »
wechseln zu: Justizministerin Rehlinger zieht positives Fazit ihrer Amtszeit

Justizministerin Rehlinger zieht positives Fazit ihrer Amtszeit

Vor ihrem beabsichtigten Wechsel innerhalb der saarländischen Landesregierung hat Justizministerin Anke Rehlinger eine positive Bilanz ihrer knapp zweijährigen Amtszeit gezogen: „Vom Saarland sind in den vergangenen 20 Monaten, insbesondere auch im Zusammenhang mit dem Vorsitz der Justizministerkonferenz, eine Reihe bedeutsamer rechtspolitischer Initiativen ausgegangen, die teils bereits umgesetzt wurden und teils auf einem guten Weg sind.“ mehr »
wechseln zu: Justiz-Staatssekretärin dankt Schöffinnen und Schöffen für ihr Wirken in der Justiz

Justiz-Staatssekretärin dankt Schöffinnen und Schöffen für ihr Wirken in der Justiz

Bei der Auftaktveranstaltung zur Fortbildung von Schöffinnen und Schöffen im Jahr 2014 hat Justiz-Staatssekretärin Dr. Anke Morsch die Arbeit von ehrenamtlichen Richterinnen und Richtern in der Justiz gewürdigt. Zugleich erinnerte sie daran, dass Schöffen als Laienrichter von Gesetzes wegen während einer Hauptverhandlung das Richteramt in vollem Umfang ausübten. mehr »
wechseln zu: Knapp 80.000 Euro für Straffälligenarbeit im Regionalverband Saarbrücken

Knapp 80.000 Euro für Straffälligenarbeit im Regionalverband Saarbrücken

„Chance“ – so heißt das von der Gemeinnützigen Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit im Saarbrücker Stadtteil Malstatt getragene Projekt, und um Chancen für Jugendliche und Heranwachsende, die straffällig geworden sind, geht es auch der Einrichtung. Über 200 Personen sind allein im zurückliegenden Jahr 2013 betreut worden. Gefördert wird das Projekt vom saarländischen Justizministerium. mehr »
Ministerium der Justiz

Kontakt

Ministerium der Justiz
Zähringerstraße 12
66119 Saarbrücken
Postfach 10 24 51
66024 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-00
Telefax
(0681) 501-5855